Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Ralf Rangnick beruft Bayern-Talent Paul Wanner für Österreichs Nationalteam

Internationaler Fußball>

Ralf Rangnick beruft Bayern-Talent Paul Wanner für Österreichs Nationalteam

Anzeige
Anzeige

Rangnick beruft Bayern-Talent

Ralf Rangnick beruft Bayern-Talent Paul Wanner für die österreichische Nationalmannschaft. Nach SPORT1-Informationen ist der 16-Jährige bereits auf dem WEg ins spanische Marbella. Was Rangnick mit dem Youngster vorhat.
Paul Wanner bricht bei seinem Debüt in der Champions League gleich einmal einen Bayern-Rekord. Der Youngster verdrängt einen Bayern-Neuzugang.
Kerry Hau
Kerry Hau
Christopher Mallmann
Christopher Mallmann

Überraschung bei Österreichs Nationalmannschaft! (NEWS: Alles Wichtige zur WM)

Nationalcoach Ralf Rangnick hat Bayern-Talent Paul Wanner für das Trainingslager in Marbella berufen. Das gab der österreichische Verband am Montag bekannt.

Nach SPORT1-Informationen ist der 16-Jährige bereits auf dem Weg von München nach Spanien. Begleitet wird Wanner von Bayern-Teamkollege Marcel Sabitzer sowie David Alaba, Marko Arnautovic und Stefan Posch.

Die österreichische Nationalmannschaft, die nicht für die WM in Katar qualifiziert ist, hält in Marbella einen Lehrgang ab. Geplant sind je ein Freundschaftsspiel gegen Andorra und Italien.

Wie der Österreichische Fußball-Bund mitteilte, wird Wanner in den Spielen jedoch nicht eingesetzt werden. Nach SPORT1-Informationen soll Wanner die Möglichkeit bekommen, Trainer und Mannschaft kennenzulernen.

Wanner besitzt neben der österreichischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft und spielte beim DFB bereits in der U15, U17 und U18.