Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Serie A: Milan geht bei Lazio unter - Neapel jetzt schon weit weg

Internationaler Fußball>

Serie A: Milan geht bei Lazio unter - Neapel jetzt schon weit weg

Anzeige
Anzeige

Milan geht unter, verliert Anschluss

Die Chancen des AC Mailand auf eine erfolgreiche Titelverteidigung in der Serie A sinken immer weiter.
Der italienische Meister AC Mailand trennt sich offenbar am Ende der Saison von Zlatan Ibrahimovic.
SID
SID
von SID

Die Chancen des AC Mailand auf eine erfolgreiche Titelverteidigung in der Serie A sinken immer weiter.

Milan unterlag bei Lazio Rom deutlich mit 0:4 (0:2) und hat als Tabellenzweiter bereits zwölf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter SSC Neapel.

Sergej Milinkovic-Savic (4.), Mattia Zaccagni (38.), Luis Alberto (67., Foulelfmeter) und Felipe Anderson (75.) erzielten die Treffer der Gastgeber. Lazio verbesserte sich durch den Sieg auf Platz drei.