Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Serie A: Inter verliert gegen Empoli

Internationaler Fußball>

Serie A: Inter verliert gegen Empoli

Anzeige
Anzeige

Inter verliert wieder

Inter Mailand hat in der italienischen Fußballmeisterschaft einen weiteren Rückschlag erlitten.
Robin Gosens verlor mit Inter Mailand
Robin Gosens verlor mit Inter Mailand
© Imago
SID
SID
von SID

Inter Mailand hat in der italienischen Fußballmeisterschaft einen weiteren Rückschlag erlitten.

Der Klub des spät eingewechselten Nationalspielers Robin Gosens verlor am 19. Spieltag der Serie A im eigenen Stadion gegen den FC Empoli mit 0:1 (0:0) und liegt als Tabellendritter bereits 13 Punkte hinter Spitzenreiter SSC Neapel.

Tommaso Baldanzi erzielte in der 66. Minute das goldene Tor gegen den frischgebackenen Gewinner der Supercoppa, der nach Gelb-Rot gegen Milan Skriniar (40.) in Unterzahl spielen musste.