Home>Internationaler Fußball>

Brasilien unter Schock: Neymar erleidet Kreuzbandriss

Internationaler Fußball>

Brasilien unter Schock: Neymar erleidet Kreuzbandriss

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Brasilien unter Schock: Neymar erleidet Kreuzbandriss

Brasiliens Fußballstar Neymar hat sich im WM-Qualifikationsspiel am Dienstag einen Kreuzbandriss zugezogen und muss operiert werden.
Neymar wurde unter Tränen vom Platz gefahren
Neymar wurde unter Tränen vom Platz gefahren
© AFP/SID/Pablo PORCIUNCULA
. SID
. SID
von SID

Eine Fußballnation unter Schock: Brasiliens Fußballstar Neymar hat sich im WM-Qualifikationsspiel am Dienstag einen Kreuzbandriss zugezogen und muss operiert werden. Der brasilianische Verband CBF bestätigte nach Untersuchungen am Mittwoch in Sao Paulo einen Riss im vorderen Kreuzband sowie im Meniskus des linken Knies.

{ "placeholderType": "MREC" }

Neymar, der seit Sommer bei Al Hilal in Saudi-Arabien unter Vertrag steht, hatte sich beim 0:2 in Uruguay vor der Pause bei einem Zweikampf das Knie verdreht und wurde unter Tränen vom Platz gefahren. Später verließ er das Stadion in Montevideo auf Krücken und einer Stützmanschette um das linke Bein.