Home>Internationaler Fußball>

"Großer Moment" für Elfer-Held Leno

Internationaler Fußball>

"Großer Moment" für Elfer-Held Leno

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

"Großer Moment" für Elfer-Held Leno

Der Nationalkeeper verhilft dem FC Fulham ins Halbfinale des Ligapokals. Die Cottagers träumen vom ersten Cup-Triumph der Klubgeschichte.
Bernd Leno feiert mit seinen Kollegen
Bernd Leno feiert mit seinen Kollegen
© AFP/SID/PAUL ELLIS
. SID
. SID
von SID

Mit einem beherzten Sprung in die Arme seiner Teamkollegen gab Elfmeter-Held Bernd Leno das Startsignal für die Pokalparty des FC Fulham. "Halbfinale, auf geht's!", schrieb der glückliche deutsche Fußball-Nationaltorwart wenig später bei Instagram. Dass seine Cottagers im englischen Ligapokal vom ersten größeren Titel der Klubgeschichte träumen dürfen, liegt auch an ihm.

{ "placeholderType": "MREC" }

"Das war ein großer Moment für Bernd, als er uns im Spiel gehalten hat", lobte Teammanager Marco Silva. Fulham stand bei Premier-League-Rivale FC Everton vor dem Aus, als Leno im Elfmeterschießen den Schuss von Amadou Onana parierte. Am Ende setzten sich die Gäste mit 7:6 im Shootout durch, nach 90 Minuten hatte es 1:1 (0:1) gestanden.

"Wir haben etwas erreicht, was dieser Verein nie, nie, nie zuvor erreicht hat", schwärmte Trainer Silva. "Wir sind froh, aber wir wollen mehr! Wir träumen von Wembley."

In der Kathedrale des englischen Fußballs findet am 25. Februar das Endspiel statt. Zuvor muss Fulham die Vorschlussrunde überstehen, die in zwei Duellen am 9./10. und 23./24. Januar ausgetragen wird. Neben Fulham stehen der FC Chelsea und Zweitligist FC Middlesbrough im Halbfinale, das letzte Ticket spielen der FC Liverpool und West Ham United (21.00 Uhr/DAZN) aus.

{ "placeholderType": "MREC" }

Fulhams größter Erfolg ist der Gewinn des UEFA Intertoto Cup (UI-Cup) 2002, 2010 stand der Klub aus London im Finale der Europa League. National war bisher erst ein Endspiel drin: 1975 hieß es im FA Cup 0:2 gegen Stadtrivale West Ham United.