Anzeige

Barca-Fans wütend auf Griezmann

Barca-Fans wütend auf Griezmann

Die Fans des FC Barcelona sind nach dem Messi-Abgang bestürzt und wütend. Ihr Zorn entlädt sich auch bei Antoine Griezmann.
Der FC Barcelona und Lionel Messi waren sich über einen neuen Vertrag einig, aber der Superstar darf nicht bleiben. Die Spanische Liga sorgte für das Ende einer Ära.
. SPORT1
von SPORT1
am 6. Aug

In Katalonien herrscht noch immer kollektiver Schockzustand, nachdem am Donnerstag die überraschende Meldung öffentlich wurde, dass Lionel Messi seinen FC Barcelona verlassen wird.

Am Freitagmorgen kamen einige Fans der Blaugrana zum Trainingsgelände, um ihren Unmut über den Abgang des Superstars deutlich zu machen. Ziel des Zorns war auch Barca-Star Antoine Griezmann, der von einigen der Anhänger angeschrien wurde.

“Du bist Schuld, dass Messi weg ist”, schrie einer der Barca-Fans laut dem Mirror. Der Hintergrund: Griezmann sollte nach seiner enttäuschenden Zeit in Barcelona verkauft werden, um den nötigen finanziellen Spielraum für eine Vertragsverlängerung mit Messi zu schaffen.

Manchester City hat zwar gerade erst einen Rekord-Transfer getätigt, trotzdem äußert sich Lionel Messis alter Coach Pep Guardiola zu den Gerüchten um den Superstar.
01:44
Möglicher Messi-Deal? Das sagt Pep Guardiola

Atlético-Rückkehr von Griezmann scheiterte

Eine Rückkehr von Griezmann zu Atlético Madrid scheiterte allerdings und nun wirkt es unwahrscheinlich, dass der Franzose Katalonien überhaupt noch verlassen wird. Einen leichten Stand wird er wohl nicht mehr haben.

Der FC Barcelona war sich mit Messi eigentlich über einen neuen Vertrag einig gewesen, die Regelungen der spanischen Liga machten einem Deal allerdings einen Strich durch die Rechnung. (Kommentar: Etwas Besseres konnte Barca nicht passieren)

Die finanziellen Schwierigkeiten machten es Barca von Beginn an schwierig, dem Superstar einen neuen Vertrag anzubieten. Das ist letztlich ein Hauptgrund für die bittere Trennung, doch bei den Fans ist auch Griezmann in die Schusslinie geraten.