Home>Internationaler Fußball>La Liga>

Harte Kritik gegen Ex-Bayern-Star

La Liga>

Harte Kritik gegen Ex-Bayern-Star

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Harte Kritik an Ex-Bayern-Star

João Cancelo ist aktuell von Manchester City an den FC Barcelona ausgeliehen und kann dort mit starken Leistungen überzeugen. Allerdings muss er sich nun heftige Kritik anhören.
Xavi Hernández, Trainer des FC Barcelona, hat nach dem Unentschieden im Champions-League-Hinspiel gegen Neapel ein ungutes Gefühl. Seiner Meinung nach hätte Barca gewinnen müssen.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

João Cancelo wechselte 2019 von Juventus Turin zu Manchester City und war dort einige Jahre absoluter Stammspieler. Jedoch bekam der 29-Jährige Anfang letzter Saison immer weniger Einsatzzeit und wurde im Winter zum FC Bayern München ausgeliehen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Beim Rekordmeister konnte er ordentliche Leistungen abliefern und kam in 21 Partien auf ein Tor. Die Münchner wollten aber die Kaufoption von 70 Millionen Euro nicht ziehen und der Portugiese wurde zum FC Barcelona ausgeliehen.

Allerdings muss sich der Linksverteidiger nun heftige Kritik anhören: Der spanische Journalist Lu Martin erklärte Cancelos City-Aus mit der fehlenden Einstellung des Portugiesen: „Wenn Pep etwas nicht ausstehen kann, dann sind es schlechtes Benehmen und Übergewicht. Cancelos Verhalten war nicht richtig, wenngleich er fußballerisch herausragende Qualitäten hat.“

Dies sei laut Martin auch schon beim FC Valencia ein Problem gewesen sein: „In Valencia passierte das Gleiche. Er ist nicht gegangen, weil er schlecht spielte. Er ging, weil nicht einmal Gott ihn ertragen konnte.“

{ "placeholderType": "MREC" }

Der Journalist glaubt auch, dass es beim FC Barcelona noch zu ähnlichen Problemen kommen könnte, da „Cancelos wahrer Charakter erst zum Vorschein kommen würde“ wenn er nicht spielt.

Aktuell ist der 29-Jährige aber absoluter Stammspieler und konnte in 28 Partien drei Tore und eine Vorlage verbuchen. Der spanische Verein soll sogar an einer festen Verpflichtung interessiert sein. Ein Problem dabei könnte aber die Ablöse sein. City möchte offenbar 25 Millionen Euro für den Linksverteidiger haben.