Anzeige

Ibrahimovic: Protz-Anfall bei Galaxy

Ibrahimovic: Protz-Anfall bei Galaxy

Ein ehemaliger Mitspieler packt über seine Zeit mit Zlatan Ibrahimovic aus. Er berichtet von einem Protz-Anfall des stolzen Stürmerstars. Dabei drohte er gar mit dem Tod.
Der großartige Empfang in Malmö lässt sogar Zlatan Ibrahimovic butterweich und emotional werden...
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Für markige Sprüche und angeberische Zitate ist Super-Stürmer Zlatan Ibrahimovic nicht nur bekannt - es gehört untrennbar zu seiner Marke dazu wie sein unglaubliches fußballerisches Können. Was ein ehemaliger Teamkollege des Schweden bei LA Galaxy gegenüber der Zeitung Record äußerte, macht die lange Historie der Protz-Anfälle des Mittelstürmers um ein Kapitel reicher. 

TOPSHOT - Real Madrid's Portuguese forward Cristiano Ronaldo (C) overhead kicks and scores during the UEFA Champions League quarter-final first leg football match between Juventus and Real Madrid at the Allianz Stadium in Turin on April 3, 2018. / AFP PHOTO / Alberto PIZZOLI        (Photo credit should read ALBERTO PIZZOLI/AFP via Getty Images)
TURIN, ITALY - APRIL 03:  Cristiano Ronaldo of Real Madrid scores his sides second goal during the UEFA Champions League Quarter Final Leg One match between Juventus and Real Madrid at Allianz Stadium on April 3, 2018 in Turin, Italy.  (Photo by Emilio Andreoli/Getty Images)
Arsenal v Crystal Palace - Premier League
Manchester United v Bayern Muenchen - UEFA Champions League
+12
Als Ronaldo sogar die gegnerischen Fans von den Sitzen riss

Der Portugiese Joao Pedro kickte 2018 mit dem Superstar zusammen. Am letzten Spieltag gab Ibrahimovics Truppe im heimischen StubHub-Center gegen Houston Dynamo eine 2:0-Führung aus der Hand. In letzter Minute kassierte Galaxy sogar noch das 2:3.

Die Niederlage brachte Ibrahimovic angeblich zum Ausrasten - in der Kabine beschimpfte er seine Teamkollegen wüst, wie Pedro berichtet. "Wenn ihr hier seid, um an den Strand zu gehen oder in Hollywood zu spazieren, sagt es einfach." 

"300 Millionen und eine Insel" 

Damit nicht genug. Denn der heute 38-Jährige redete sich derart in Rage, dass er seine Teamkollegen letztlich sogar mit dem Tod bedrohte.

''Ich habe 300 Millionen auf meinem Konto, eine Insel - ich habe das hier nicht nötig. Den Ersten, der etwas zu mir sagt, werde ich töten" - wird der ehemalige Inter- und PSG-Stürmer von Joao Pedro zitiert. 

"Jeder Tag ist mein Geburtstag"

Ibrahimovic erzielte für den US-Klub 53 Tore in 56 Einsätzen. Vor seinem Abschied zurück zum AC Mailand diesen Winter sparte der 1,95 Meter große Sturmtank nicht mit Eigenlob. "Ich habe erstaunliche und perfekte Dinge getan. Ohne zu scherzen: Ich bin der beste Spieler in der Geschichte der MLS. Ich kann überall so spielen." 

Eine Sonderstellung in der MLS hatte der Superstar zweifellos inne. Diese Rolle verbarg Ibrahimovic vor seinen Kollegen auch nicht, erzählt Pedro. Etwa soll der 116-fache schwedische Nationalspieler seinen Mitspielern in LA gesagt haben: "Jeder Tag ist mein Geburtstag. Gib mir den Ball."