Anzeige

Milan-Wunderkind mit unfassbarer Torquote!

Milan-Wunderkind mit unfassbarer Torquote!

Über fünf Tore im Schnitt pro Spiel: Ein 13-Jähriger sorgt in der Jugend des AC Mailand für Aufsehen.
Francesco Camarda sorgt beim AC Milan für Furore
Francesco Camarda sorgt beim AC Milan für Furore
© AC Milan
. SPORT1
von SPORT1
09.10.2021 | 11:22 Uhr

Francesco Camarda ist zwar erst dreizehn Jahre alt, aber in Italiens Fußball bereits in aller Munde. Der Jugendspieler des AC Mailand hat bislang unglaubliche 483 Tore in 87 Spielen erzielt - im Schnitt mehr als fünf pro Spiel.

Das geht aus einem Tweet von Francesco Pagani, Scout und Analyst in Diensten des italienischen Fußballverbandes, hervor.

Zwar sollen nicht alle Spiele mit elf gegen elf ausgetragen worden sein, trotzdem ist diese Statistik mehr als beeindruckend.

Camarda sorgt auch in U15 für Furore

Der Youngster spielt seit fünf Jahren in der Jugendakademie der Rossoneri und darf sein Können nach den starken Vorleistungen bereits in der U15 unter Beweis stellen.

Dort trifft er auf niemand geringeren als Denzel Miguel Ciana Seedorf, Sohn der Milan-Legende Clarence Seedorf. Und dort ist das Talent mit der unglaublichen Quote schon gut angekommen: Im Spiel gegen Verona erzielte Camarda kürzlich zwei Tore für seine neue Mannschaft.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die Geschichte erinnert sehr an Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund. Der Stürmer sorgte in der Jugendakademie der Dortmunder für Furore und erzielte 192 Tore in 123 Spielen. Nach seinem Aufstieg zu den Profis avancierte er zum jüngsten Spieler in der Bundesliga und der Champions League.

Gut möglich, dass Camarda in Zukunft Ähnliches erreichen wird.