Anzeige

Ibrahimovic-Seitenhieb gegen Calhanoglu

Ibrahimovic-Seitenhieb gegen Calhanoglu

Zlatan Ibrahimovic schießt in seinem neuen Buch gegen seinen ehemaligen Mitspieler Hakan Calhanoglu.
Der schwedische Stürmerstar Ibrahimovic ist der Meinung, dass Mbappé ein strukturierteres Umfeld als bei PSG braucht, als Beispiel nennt er Real Madrid.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Zlatan Ibrahimovic hat in seinem neuen Buch „Adrenalin: Was ich noch nicht erzählt habe“ seinem ehemaligen Mitspieler Hakan Calhanoglu einen Seitenhieb mitgegeben. Der frühere Bundesligaprofi war im vergangenen Sommer vom AC Mailand zum Stadtrivalen Inter gewechselt.

Calhanoglu hat von der Eriksen-Situation profitiert

„Christian Eriksen hatte eine Herzattacke, sodass Inter einen Spieler auf dieser Position brauchte. So hat sich die Tür für Calhanoglu geöffnet“, erklärte der 40-Jährige.

„Davor gab es keine Angebote für ihn, weder von Inter noch von sonst wem. Wir müssen ihm dafür danken, was er für uns geleistet hat und ich wünsche ihm das Beste für die Zukunft. Es klingt böse, aber Calhanoglu hat eine tragische Situation ausgenutzt.“ (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der Serie A)

Zlatan Ibrahimovic (r) und Hakan Calhanoglu (l) spielten in der letzten Saison noch zusammen beim AC Mailand
Zlatan Ibrahimovic (r) und Hakan Calhanoglu (l) spielten in der letzten Saison noch zusammen beim AC Mailand

Eriksen war während des dänischen EM-Spiele gegen Finnland mit einem Herzstillstand zusammengebrochen. Calhanoglu füllte dessen Lücke bei Inter und spielt bisher eine starke Saison für die Mailänder.

Calhanoglus Höhenflug bei Inter

Calhanoglu kommt in der Serie A in 14 Einsätzen auf fünf Tore und fünf Vorlagen. Auch im Derby della Madonnina gegen den AC Mailand traf der Türke per Elfmeter und erhitzte die Gemüter mit einem provokanten Jubel vor den gegnerischen Fans.

„Er ist ein guter Junge und er hat sehr viel von mir gelernt“, schreibt Ibrahimovic weiter. Ibrahimovic führt mit dem AC Mailand aktuell die Serie A als Tabellenführer an. Calhanoglu und Inter Mailand stehen mit einem Zähler weniger auf Platz zwei. (DATEN: Tabelle der Serie A)