Home>Internationaler Fußball>Serie A>

Serie A: Inter schlägt Hellas Verona in letzter Sekunde - Davide Frattesi bejubelt Siegtreffer ohne Hose

Serie A>

Serie A: Inter schlägt Hellas Verona in letzter Sekunde - Davide Frattesi bejubelt Siegtreffer ohne Hose

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Inter-Held jubelt ohne Hose

Inter Mailand schlägt Hellas Verona am Samstagmittag in der Nachspielzeit. Siegtorschütze Davide Frattesi zeigt nach seinem Tor einen kuriosen Jubel.
Patrick Hobsch erzielt beim 3:0-Sieg gegen Waldhof Mannheim einen Doppelpack. Ein Jubel überrascht - der Doppelpacker erklärt nach dem Spiel, was es damit auf sich hat.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Inter Mailand schlägt Hellas Verona am Samstagmittag in der Nachspielzeit. Siegtorschütze Davide Frattesi zeigt nach seinem Tor einen kuriosen Jubel.

Mit dem 2:1-Sieg gegen Hellas Verona behauptete Tabellenführer Inter Mailand am Samstagmittag weiter die Tabellenspitze. Das Siegtor für die Nerazzuri fiel allerdings erst in der dritten Minute der Nachspielzeit durch den eingewechselten Davide Frattesi.

{ "placeholderType": "MREC" }

Im Anschluss seines Tores viel Frattesi allerdings durch einen kuriosen Torjubel auf. Der 24-jährige Italiener sprang auf einen Zaun am Spielfeldrand, ehe ihm Mitspieler Lautaro Martinez die Hose herunterzog. Dies hinderte Frattesi jedoch nicht daran, sein Tor ausgiebig zu feiern.

Bereit in der 13. Spielminute hatte Martinez den Tabellenführer der Serie A nach einem Pass von Ex-Dortmunder Henrikh Mkhitaryan mit 1:0 in Führung gebracht. In der 74. Spielminute konnte Hellas Verona in Person von Thomas Henry mit dem 1:1 zurückschlagen.

Nach dem 2:1-Treffer durch Frattesi erhielt Verona in der neunten Minute der Nachspielzeit erneut die Chance auf den Ausgleich - obwohl die Gäste nach der Roten Karte für Darko Lazovic zu deisem Zeitpunkt in Unterzahl waren.

{ "placeholderType": "MREC" }

Matteo Darmian traf seinen Gegenspieler Giangiacomo Magnani im eigenen Strafraum am Fuß und verschuldete somit einen Elfmeter. Henry vergab jedoch und schoss den Ball an den Pfosten.