Home>Internationaler Fußball>Serie A>

Fix! Juventus Turin präsentiert neuen Trainer - auch der FC Bayern soll dran gewesen sein

Serie A>

Fix! Juventus Turin präsentiert neuen Trainer - auch der FC Bayern soll dran gewesen sein

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Fix! Juve präsentiert neuen Trainer

Juventus Turin hat einen neuen Trainer. Wie erwartet übernimmt Thiago Motta den Job beim italienischen Rekordmeister.
Thiago Motta schließt sich Juventus Turin an
Thiago Motta schließt sich Juventus Turin an
© IMAGO/Gribaudi/ImagePhoto
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Juventus Turin hat einen neuen Trainer. Wie erwartet übernimmt Thiago Motta den Job beim italienischen Rekordmeister.

Jetzt ist es offiziell! Thiago Motta wird neuer Trainer des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin. Der ehemalige Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2027 bei der Alten Dame.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Ich bin sehr glücklich, ein neues Kapitel an der Spitze eines großartigen Vereins wie Juventus zu beginnen“, sagte Motta. Der 41-Jährige folgt auf Massimiliano Allegri, unter dem Juve die Serie-A-Saison als Tabellendritter beendet hatte.

Motta kommt vom FC Bologna. Mit dem Überraschungsteam hatte er sich als Fünfter erstmals für die Champions League qualifiziert. Lose wurde er zwischenzeitlich auch mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht.

Ungewöhnliches Aus für Motta-Vorgänger Allegri

In Bologna war Motta seit 2022 tätig.

Sein Vorgänger Allegri war als erster Coach in der 127-jährigen Vereinsgeschichte wegen seines Verhaltens entlassen worden. Der 56-Jährige war nach dem Pokalfinale gegen Atalanta Bergamo (1:0) ausgerastet, ihm war daraufhin fristlos gekündigt worden. Nachdem Allegri daraufhin mit einem Rechtsstreit gedroht hatte, einigte er sich mit dem Klub auf eine Vertragsauflösung.

{ "placeholderType": "MREC" }

Bereits Mitte Mai hatten italienische Medien übereinstimmend berichtet, dass der gebürtige Brasilianer Thiago Motta nach Wunsch der Juve-Verantwortlichen die Nachfolge antreten und einen Neustart einleiten soll.