Home>Internationaler Fußball>Süper Lig>

Entscheidendes Süper Lig Spiel: Galatasaray gegen Fenerbahçe - Wer holt die Meisterschaft?

Süper Lig>

Entscheidendes Süper Lig Spiel: Galatasaray gegen Fenerbahçe - Wer holt die Meisterschaft?

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Titel-Krimi zwischen Gala und Fenerbahçe

Im entscheidenden Spiel der 37. Runde der Trendyol Süper Lig trifft Galatasaray auf Fenerbahçe. Ein Unentschieden würde Galatasaray zum Meister machen. Schiedsrichter ist Arda Kardeşler.
Galatasarays Profis feiern nach einem Sieg
Galatasarays Profis feiern nach einem Sieg
© IMAGO/Seskim Photo
Alexander Kortan
Alexander Kortan

In der 37. Runde der Trendyol Süper Lig steht das entscheidende Spiel an: Tabellenführer Galatasaray empfängt auf heimischem Boden Fenerbahçe. Beide Teams streben einen Sieg an, um ihre Fans glücklich zu machen. Das Spiel findet am 19. Mai, einem Sonntag, um 19.00 Uhr im RAMS Park statt. Für Galatasaray, auch bekannt als Cimbom, würde ein Unentschieden ausreichen, um die Meisterschaft für sich zu entscheiden.

{ "placeholderType": "MREC" }

Der Schiedsrichter des Spiels: Arda Kardeşler

Die Leitung des prestigeträchtigen Derbys zwischen Galatasaray und Fenerbahçe übernimmt Schiedsrichter Arda Kardeşler. Der 36-jährige Schiedsrichter aus der Bursa-Region hat in seiner Karriere bereits 20 Mal ein Spiel von Galatasaray geleitet. Dabei konnte Galatasaray 11 Siege, 3 Unentschieden und 6 Niederlagen verbuchen. Kardeşler stand auch 18 Mal bei einem Spiel von Fenerbahçe auf dem Platz. In diesen Spielen konnte Fenerbahçe 10 Siege, 2 Unentschieden und 6 Niederlagen erzielen. Interessanterweise war Kardeşler auch der Schiedsrichter des Ligaspiels zwischen den beiden Teams in Kadıköy in dieser Saison, das torlos endete.

Weitere Spiele der 37. Runde

Neben dem Topspiel zwischen Galatasaray und Fenerbahçe stehen in der 37. Runde der Süper Lig noch weitere spannende Begegnungen an. Am Freitag, dem 17. Mai, trifft Istanbulspor um 17.00 Uhr auf Sivasspor, das Spiel wird von Ömer Faruk Turtay geleitet. Um 20.00 Uhr spielt Antalyaspor gegen Adana Demirspor unter der Leitung von Turgut Doman.

Am Samstag, dem 18. Mai, stehen gleich mehrere Spiele an: Beşiktaş spielt gegen Hatayspor (Schiedsrichter: Cihan Aydın), MKE Ankaragücü trifft auf Pendikspor (Schiedsrichter: Volkan Bayarslan), Çaykur Rizespor spielt gegen Kasımpaşa (Schiedsrichter: Burak Pakkan), Samsunspor trifft auf Corendon Alanyaspor (Schiedsrichter: Mert Güzenge), Gaziantep FK spielt gegen Fatih Karagümrük (Schiedsrichter: Zorbay Küçük), RAMS Başakşehir trifft auf Trabzonspor (Schiedsrichter: Tugay Kaan Numanoğlu) und Kayserispor spielt gegen Konyaspor (Schiedsrichter: Halil Umut Meler). Alle Spiele beginnen um 19.00 Uhr.