Home>Kampfsport>Boxen>

Gedenken an Graciano Rocchigiani - SPORT1 zeigt Sondersendung zu Ehren von Rocky

Boxen>

Gedenken an Graciano Rocchigiani - SPORT1 zeigt Sondersendung zu Ehren von Rocky

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Sondersendung zu Ehren von Rocky

Mach's gut Rocky: Zu Ehren von Graciano Rocchigiani blickt SPORT1 am Sonntag ab 20.45 Uhr auf die bewegte Karriere des früheren Box-Champions zurück.
SPORT1 blickt auf die Karriere der Box-Legende Graciano Rocchigiani zurück und nimmt Abschied.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Mach's gut Rocky: Zu Ehren von Graciano Rocchigiani blickt SPORT1 am Sonntag ab 20.45 Uhr auf die bewegte Karriere des früheren Box-Champions zurück.

Das Box-Wochenende auf SPORT1 im Zeichen der Trauer um Graciano Rocchigiani: Am Sonntagabend nimmt SPORT1 ab 20.45 Uhr die Sondersendung "Mach's gut, Rocky!" mit ausgewählten Karriere-Highlights der Box-Legende ins Programm, um sich somit von seinem ehemaligen Box-Experten zu verabschieden. 

{ "placeholderType": "MREC" }

Dabei wird unter anderem auf die Highlights ausgewählter Kämpfe von Rocchigianis legendärer Box-Karriere zurückgeblickt. Zu sehen sind dabei die beiden WM-Duelle von "Rocky" gegen Henry Maske 1995 sowie der Fight gegen den US-Amerikaner Michael Nunn, in dem sich Rocchigiani 1998 letztmals zum Weltmeister krönte.

Die Sendung begleiten der Leiter Boxen und Kommentator von SPORT1, Tobias Drews, und Moderatorin Sarah Valentina.

Bereits am Samstag zeigte SPORT1 in Gedenken an "Rocky" zu Beginn der Liveübertragung der Box-Gala aus Wolfsburg einen längeren Beitrag. Zudem wurde während der Übertragung ein Trauerflor eingeblendet und auch der Platz an der Seite von Kommentator Tobias Drews, den Rocchigiani als Experte in Wolfsburg eingenommen hätte, blieb frei.