Anzeige

Gegner für Ex-Nowitzki-Kollege steht fest

Gegner für Ex-Nowitzki-Kollege steht fest

Im Vorprogramm des Kampfs zwischen Jake Paul und Tommy Fury findet sich ein proominenter Name. Der ehemalige NBA-Star Deron Williams wird in den Ring steigen.
Kareem Abdul-Jabbar, Larry Bird, Kevin Durant, Julius Erving, LeBron James, Magic Johnson, Chris Paul, Bill Russell und Dirk Nowitzki – nie zuvor haben so viele NBA-Spieler an einem Kampagnen-Spot mitgewirkt.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Am 18. Dezember treten der Influencer und Youtube-Star Jake Paul und Box-Profi Tommy Fury in der Amalie Arena in Tampa (Florida) in den Ring.

Aber bereits im Vorprogramm des Box-Events, das ab 18 Uhr Ortszeit (23.00 Uhr MEZ) startet, findet sich mit Deron Williams ein großer Name aus der Welt des Basketballs.

Nakisa Bidarian, Mitbegründer von Most Valuable Promotions, bestätigte die Teilnahme des dreimaligen NBA-All-Stars und Olympiasiegers von 2008 und 2012 bei ESPN.

Der 37-Jährige, der von 2015 bis Februar 2017 mit Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks spielte und seine Karriere 2017 bei den Cleveland Cavaliers beendete, trainiert bereits seit Jahren Mixed Martial Arts und Boxen und besitzt Anteile an Fortis MMA in Detroit, einem der renommiertesten Fitnessstudios überhaupt.

Namhafter Gegner für Deron Williams

Sayif Saud, Cheftrainer des Fortis MMA erklärte bereits, dass er Williams für den Kampf trainieren werde.

Am Dienstag wurde bekannt, dass Frank Gore gegen den ehemaligen Point Guard in den Ring steigen wird. Gore kann ebenfalls auf eine bewegte Sportkarriere zurückblicken.

Der 38-Jährige lief in seinen 16 NFL-Spielzeiten für die San Francisco 49ers, Indianapolis Colts, Miami Dolphins, Buffalo Bills und New York Jets auf.

Fünfmal wurde er in den Pro Bowl gewählt und war 2006 der Rushing Leader in der NFC.