Home>Kampfsport>Boxen>

Englischer Boxer Lawal stirbt bei Profidebüt

Boxen>

Englischer Boxer Lawal stirbt bei Profidebüt

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Englischer Boxer Lawal stirbt bei Profidebüt

Der Boxsport betrauert seinen nächsten Toten. Der Profidebütant Lawal stirb nach Kollaps im Ring.
Erneuter Todesfall im Profiboxen
Erneuter Todesfall im Profiboxen
© AFP/GETTY IMAGES/SID/LISA LAKE
. SID
. SID
von SID

Der englische Boxer Sherif Lawal ist bei seinem Profidebüt am Sonntag im Ring kollabiert und später im Krankenhaus gestorben. Der 29-Jährige war in der vierten Runde des Fights im Londoner Harrow Leisure Centre gegen seinen portugiesischen Gegner Malam Varela nach einem Schlag zu Boden gegangen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Lawal wurde zunächst noch im Ring behandelt und anschließend in ein Hospital transportiert. Von dort kam später die Nachricht vom Tod des aus London stammenden Faustkämpfers.