Anzeige
Home>Leichtathletik>

Leichtathletik: Stabhochspringer Duplantis verbessert eigenen Weltrekord

Leichtathletik>

Leichtathletik: Stabhochspringer Duplantis verbessert eigenen Weltrekord

Anzeige
Anzeige

Duplantis verbessert Weltrekord erneut

Duplantis verbessert Weltrekord erneut

Stabhochsprung-Olympiasieger Armand Duplantis hat seinen eigenen Weltrekord verbessert.
Armand Duplantis überspringt 6,20 m
Armand Duplantis überspringt 6,20 m
© AFP/SID/ANDREJ ISAKOVIC
SID
SID
von SID

Stabhochsprung-Olympiasieger Armand Duplantis hat seinen eigenen Weltrekord verbessert.

Der 22 Jahre alte Schwede sprang bei der Hallen-WM in Belgrad im dritten Versuch über 6,20 m und damit einen Zentimeter höher als seine bisherige Bestmarke, die er erst am 7. März ebenfalls in der serbischen Hauptstadt aufgestellt hatte.a

Am Sonntag sicherte sich Duplantis damit die Goldmedaille vor Thiago Braz aus Brasilien (5,95 m) und Christopher Nilsen (5,90 m/USA). Oleg Zernikel (Landau) wurde Neunter (5,75 m). Torben Blech (Leverkusen) belegte den 13. und letzten Rang (5,60 m).

Nach der Hallen-WM stehen mit der WM in Eugene/Oregon (15. bis 24. Juli) sowie der EM in München (15. bis 21. August) noch zwei weitere Saison-Höhepunkte an.