Anzeige
Home>Leichtathletik>

Leichtathletik: EM in München mit Mihambo, Klosterhalfen, Kaul - Zeitplan, TV, Stream

Leichtathletik>

Leichtathletik: EM in München mit Mihambo, Klosterhalfen, Kaul - Zeitplan, TV, Stream

Anzeige
Anzeige

Zeitplan der Leichtathletik-EM

Zeitplan der Leichtathletik-EM

Nach dem WM-Fiasko in den USA haben die deutschen Leichtathleten bei den European Championships in München die Chance auf Wiedergutmachung.
Die deutsche Hoffnungsträgerin Malaika Mihambo sorgt für einen goldenen Abschluss bei der Leichtathletik-WM. Die 28-Jährige siegt im Nervenkrimi.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Bei den European Championships in München startet am Montag ab 10 Uhr die Königskategorie Leichtathletik in die Wettkämpfe, die bis zum kommenden Sonntag laufen.

Die ersten Leichtathletik-Europameisterschaften fanden 1934 statt. Mit der EM im finnischen Helsinki 2012 wurde ein zweijähriger Rhythmus eingeführt. In Deutschland ist die Leichtathletik-EM zum vierten Mal und nach 2002 zum zweiten Mal in München zu Gast.

1540 Athleten aus 47 Nationen sind in München am Start. Nach der verkorksten Leichtathletik-WM in Eugene (USA), wo es im Juli durch Weitspringerin Malaika Mihambo (Gold) und die Sprintstaffel der Frauen (Bronze) nur zwei deutsche Medaillen gab, sind die DLV-Sportler um Wiedergutmachung bemüht.

Mihambo, die sich nach ihrem WM-Triumph Corona eingefangen hatte, gilt trotzdem als Topfavoritin auf den EM-Titel. Weitere Hoffnungsträger sind Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre, Langstreckenläuferin Konstanze Klosterhalfen, Sprinterin Gina Lückenkemper, Diskuswerferin Kristin Pudenz, Zehnkämpfer Niklas Kaul und Marathonläufer Amanal Petros.

Zeitplan der Medaillenentscheidungen bei der Leichtathletik-EM in München:

Dienstag, 16. August

  • 35 km Gehen Frauen (8.30)
  • 35 km Gehen Männer (8.30)
  • Weitsprung Männer (20.27)
  • Diskuswurf Frauen (20.55)
  • 5.000 m Männer (21.08)
  • Zehnkampf-Entscheidung Männer: 1.500 m (21.35)
  • 100 m Männer (22.15)
  • 100 m Frauen (22.25)

Mittwoch, 17. August

  • Stabhochsprung Frauen (20.00 Uhr)
  • Dreisprung Männer (20.15)
  • Hammerwurf Frauen (21.00)
  • 400 m Männer (21.43)
  • 400 m Frauen (22.02)
  • 110 m Hürden (22.22)

Donnerstag, 18. August

  • Hochsprung Männer (20.05)
  • Hammerwurf Männer (20.10)
  • Weitsprung Frauen (20.58)
  • 1.500 m Männer (21.05)
  • 5.000 m Frauen (21.25)
  • Siebenkampf-Entscheidung Frauen: 800 m (21.55)

Freitag, 19. August

  • Diskuswurf Männer (20.20)
  • 1.500 m Frauen (20.45)
  • Dreisprung Frauen (20.55)
  • 3.000 m Hindernis Männer (21.00)
  • 200 m Männer (21.20)
  • 400 m Hürden Frauen (21.45)
  • 400 m Hürden Männer (22.00)
  • 200 m Frauen (22.22)

Samstag, 20. August

  • 20 km Gehen Männer (8.30)
  • 20 km Gehen Frauen (10.15)
  • Stabhochsprung Männer (20.05)
  • 800 m Frauen (20.15)
  • Speerwurf Frauen (20.25)
  • 4x400 m Männer (21.15)
  • 4x400 m Frauen (21.45)
  • 3.000 m Hindernis Frauen (22.13)

Sonntag, 21. August

  • Hochsprung Frauen (19.05)
  • 800 m Männer (19.40)
  • Speerwurf Männer (19.50)
  • 10.000 m Männer (20.00)
  • 100 m Hürden Frauen (20.45)
  • 4x100 m Männer (21.12)
  • 4x100 m Frauen (21.22)

So können Sie die Leichtathletik-EM in München verfolgen:

  • TV: ARD, ZDF
  • Stream: ARD, ZDF
  • Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App