Anzeige
Home>Leichtathletik>Leichtathletik-WM>

Mu holt nach Olympiasieg auch WM-Titel über 800 m

Leichtathletik-WM>

Mu holt nach Olympiasieg auch WM-Titel über 800 m

Anzeige
Anzeige

Mu holt nach Olympiasieg auch WM-Titel über 800 m

Mu holt nach Olympiasieg auch WM-Titel über 800 m

Olympiasiegerin Athing Mu aus den USA hat Gold bei der Heim-WM in Eugene über 800 m gewonnen.
Die US-Amerikanerin Athing Mu holt Gold über die 800 m
Die US-Amerikanerin Athing Mu holt Gold über die 800 m
© AFP/SID/JEWEL SAMAD
SID
SID
von SID

Olympiasiegerin Athing Mu aus den USA hat Gold bei der Heim-WM in Eugene über 800 m gewonnen. Die 20-Jährige setzte sich im Finale in der Jahresweltbestzeit von 1:56,30 Minuten knapp vor der Olympiazweiten Keely Hodgkinson (Großbritannien/1:56,38) durch. Bronze ging an Mary Moraa aus Kenia (1:56,71).

Die deutsche Meisterin Christina Hering (München) und WM-Debütantin Majtie Kolberg (Ahrweiler) waren ebenso wie Titelverteidigerin Halimah Nakaayi (Uganda) im Halbfinale ausgeschieden.