Anzeige
Home>Sportmix>

Westernreiten: Der Weltverband vergibt die WM 2016 an die Ranch von Corinna und Michael Schumacher

Sportmix>

Westernreiten: Der Weltverband vergibt die WM 2016 an die Ranch von Corinna und Michael Schumacher

Anzeige
Anzeige

Corinna Schumacher richtet WM aus

Corinna Schumacher richtet WM aus

Die Ehefrau des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher erhält vom Weltverband den Zuschlag. 2016 wird die WM der Westernreiter auf der Schumacher-Ranch ausgetragen.
EQUESTRIAN-GER-REINING-EUR
EQUESTRIAN-GER-REINING-EUR
© Getty Images

Corinna Schumacher wird eine große Ehre zu Teil.

Die Ehefrau von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist passionierte Westernreiterin und wird 2016 die Weltmeisterschaften im sogenannten Reining ausrichten.

Der Weltreiterverband FEI entschied sich in Sao Paulo für die Austragung auf der Schumacher-Ranch im schweizerischen Givrins. Im August nächsten Jahres trifft sich dort erstmals die Weltelite.

Seit 2014 wird bei den Schumachers bereits die Junioren-EM ausgetragen. Tochter Gina ist im Einzel und Team aktuelle Junioren-Europameisterin.

Nach seinem schweren Skiunfall im Dezember 2013 wird Michael Schumacher auf dem nahegelegenen Anwesen der Familie in Gland gepflegt.