Sport-Stipendiatin des Jahres steht fest

Sport-Stipendiatin des Jahres steht fest

Kitesurferin Leonie Meyer ist zur Sport-Stipendiatin des Jahres 2021 gewählt worden und folgt damit auf prominente Athletinnen und Athleten.
Leonie Meyer studiert Humanmedizin
Leonie Meyer studiert Humanmedizin
© Deutsche Sporthilfe
. SID
von SID
am 10. Sept

Kitesurferin Leonie Meyer ist zur Sport-Stipendiatin des Jahres 2021 gewählt worden und folgt damit auf prominente Athletinnen und Athleten. Die 28-jährige Kielerin, die Mai zum ersten Mal Mutter wurde, hatte im vergangenen Jahr EM-Silber im Mixed-Team gewonnen und steht in ihrem Medizinstudium kurz vor dem zweiten Staatsexamen. Derzeit nimmt sie an der Kitesurf-EM in Montpellier teil.

Die Auszeichnung der Deutschen Sporthilfe und der Deutschen Bank, 2013 für die studierenden Spitzensportlerinnen und Spitzensportler ins Leben gerufen, hatten in der Vergangenheit auch die Olympiasieger Martin Häner (2013), Malaika Mihambo (2014) und Thomas Röhler (2018) erhalten.

Das Sportstipendium von Siegerin Meyer, die sich in einer Online-Abstimmung durchsetzte, wird für eineinhalb Jahre auf 600 Euro verdoppelt, die weiteren vier Finalisten bekommen im selben Zeitraum 50 Prozent Zusatzförderung.

„Leonie Meyer gehört in einer jungen, modernen Sportart zur absoluten europäischen Spitze und zeigt auch in ihrem Studium der Humanmedizin herausragende Leistungen. Damit ist sie unter fünf sehr beeindruckenden Finalistinnen und Finalisten eine würdige Sport-Stipendiatin des Jahres“, sagte der Vorstandsvorsitzender der Sporthilfe, Thomas Berlemann.

Steckbrief

Name: Leonie Meyer (* 3. Februar 1993 in Osnabrück)

Sportart: Kitesurfen

Wohnort: Kiel

Verein: Norddeutscher Regatta Verein

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Größte Erfolge: EM-Zweite 2020 im Mixed-Team, EM-Vierte 2020 im Einzel, WM-Vierte im Team 2019

Studium: Humanmedizin

Universität: Christian-Albrechts-Universität Kiel

MEHR DAZU