Home>Sportmix>

Kunstturn-EM: Dauser führt deutsche Männerriege an

Sportmix>

Kunstturn-EM: Dauser führt deutsche Männerriege an

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

EM: Wer Deutschland anführt

Lukas Dauser führt die Männer-Riege der deutschen Kunstturner bei den Europameisterschaften in Rimini an. Der Barren-Weltmeister hofft auf eine Medaille.
Jahrelang galt Marcel Nguyen zu den deutschen Vorzeigeathleten, bis er aufgrund körperlicher Beschwerden dem Turnen den Rücken zukehren musste. Für die Special Olympics World Games kehrt er zurück - allerdings aufs Volleyballfeld.
. SID
. SID
von SID

Barren-Weltmeister Lukas Dauser führt die Männer-Riege der deutschen Kunstturner bei den Europameisterschaften in Rimini Ende April an. Das gab der Deutsche Turnerbund (DTB) am Freitag bekannt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Komplettiert wird das DTB-Aufgebot im Team-Wettbewerb durch Routinier Andreas Toba (TK Hannover), Pascal Brendel (KTV 68 Wetzlar), Nils Dunkel (SV Halle) und Lucas Kochan (SC Cottbus). Zudem geht Milan Hosseini (TG Böckingen), wie auch die anderen nominierten Turner, an verschiedenen Einzelgeräten an den Start.

„Ich bin mit der Leistung, die die Jungs in dem Qualifikationswettkampf gezeigt haben, sehr zufrieden. Sie sind bereits jetzt gut vorbereitet, sodass wir auf ein gutes Abschneiden bei der EM hoffen“, sagte Bundestrainer Valeri Belenki.

Die Männer-Europameisterschaften finden von 24. bis 28. April statt. Die Entscheidung am Barren, an dem Dauser, der sich im vergangenen Jahr in Antwerpen zum Weltmeister gekrönt hatte, als Favorit ins Rennen geht, fällt am Abend des 27. April. Das Team-Event ist für den letzten Wettkampftag angesetzt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Das Aufgebot der deutschen Frauen, die von 2. bis 5. Mai ebenfalls in Rimini um EM-Medaillen kämpfen, gibt der DTB am Montag bekannt.