Home>Motorsport>DTM>

DTM-Kalender 2024: Acht Events in drei Ländern

DTM>

DTM-Kalender 2024: Acht Events in drei Ländern

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

DTM-Kalender hat‘s in sich

Sechs Heimspiele, dazu Österreich und ein Auftritt in den Dünen von Zandvoort: Die DTM präsentiert ihren Kalender für die Saison 2024.
Das spannendste DTM Saisonfinale der Geschichte steht an. Fünf Rivalen und fünf Hersteller kämpfen um einen Traum.
. SID
. SID
von SID

Sechs Heimspiele, dazu der Red-Bull-Ring in Österreich und ein Auftritt in den Dünen von Zandvoort: Die DTM hat am Freitag ihren Kalender für die Saison 2024 präsentiert.

{ "placeholderType": "MREC" }

Insgesamt stehen acht Rennwochenenden mit 16 Meisterschaftsläufen auf dem Programm. „Es ist uns wichtig, für die Teilnehmer rechtzeitig Planungssicherheit zu schaffen.

Das ist uns mit der frühen Bestätigung des Kalenders gelungen“, sagte ADAC Motorsportchef Thomas Voss.

{ "placeholderType": "MREC" }

Zum Auftakt wird die Tourenwagenserie in der Motorsport Arena Oschersleben antreten (27./28. April). Das Finale findet traditionell in Hockenheim statt (19./20. Oktober).

Der DTM-Kalender 2024 in der Übersicht:

27./28.04. Oschersleben

25./26.05. Lausitzring

08./09.06. Zandvoort

{ "placeholderType": "MREC" }

06./07.07. Norisring

17./18.08. Nürburgring

07./08.09. Sachsenring

28./29.09. Red Bull Ring

19./20.10. Hockenheim