Anzeige

Wie Verstappen nun Weltmeister wird

Wie Verstappen nun Weltmeister wird

Der Vorsprung von Max Verstappen auf Lewis Hamilton im WM-Kampf schmilzt. Beim GP von Saudi-Arabien könnte der Red-Bull-Fahrer aber die Entscheidung erzwingen.
Weltmeister Lewis Hamilton gilt als absoluter Superstar in der Formel 1. Eine Person ist während der Saison stets an seiner Seite.
SID
SID
von SID

Im engen WM-Duell mit Lewis Hamilton hat Max Verstappen beim Großen Preis von Katar erneut etwas von seinem Vorsprung eingebüßt, wurde Zweiter hinter dem Rekord-Champion. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Formel 1)

Doch der 24-jährige Niederländer im Red Bull kann sich angesichts von acht Zählern Vorsprung schon beim vorletzten Saisonrennen den Titel holen. (DATEN: Die Fahrerwertung der Formel 1)

SPORT1 nennt die Konstellationen, wie Verstappen beim Großen Preis von Saudi-Arabien in Dschidda am 5. Dezember Formel-1-Weltmeister wird: (DATEN: Der Rennkalender der Formel 1)

- Verstappen gewinnt und holt die schnellste Rennrunde, Hamilton wird maximal Sechster.

- Verstappen gewinnt ohne schnellste Rennrunde, Hamilton wird maximal Siebter.

- Verstappen wird Zweiter, Hamilton bleibt ohne Punkte.