Home>Motorsport>Formel 1>

Fix! Team bestätigt F1-Fahrer für 2025 - Zukunft von Teamkollege ungewiss

Formel 1>

Fix! Team bestätigt F1-Fahrer für 2025 - Zukunft von Teamkollege ungewiss

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

F1-Team bestätigt Fahrer für 2025

Racing Bulls bestätigt einen seiner Fahrer für die nächste Formel-1-Saison. Yuki Tsunoda freut sich darüber. Die Zukunft von Daniel Ricciardo ist dagegen weiter ungewiss.
Yuki Tsunoda fährt auch 2025 für die Racing Bulls
Yuki Tsunoda fährt auch 2025 für die Racing Bulls
© IMAGO/ZUMA Press
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Racing Bulls bestätigt einen seiner Fahrer für die nächste Formel-1-Saison. Yuki Tsunoda freut sich darüber. Die Zukunft von Daniel Ricciardo ist dagegen weiter ungewiss.

Yuki Tsunoda wird auch 2025 in der Formel 1 starten. Der Japaner geht dann in seine fünfte Formel-1-Saison. Die Verlängerung um ein Jahr wurde kurz vor dem Qualifying in Montreal (JETZT IM LIVETICKER) von seinem Team Racing Bulls bestätigt.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Ich bin sehr glücklich, bei RB zu bleiben, und es ist ein gutes Gefühl, dass meine Zukunft so früh im Jahr entschieden wird“, wird Tsunoda zitiert: „Dafür möchte ich allen bei Red Bull und Honda danken, die eine so wichtige Rolle in meiner Karriere gespielt haben und dies auch weiterhin tun werden.“

Red Bull-Motorsportchefberater Helmut Marko sprach bei Sky über die Gründe für die Verlängerung: „Die konstant guten Leistung und sein persönliches Verhalten. Er hat seine Emotionen in den Griff bekommen und ist jetzt auch von der Körperstatur in der Lage, ein Rennen durchzuhalten.“

Für Marko ist Tsunoda inzwischen sogar einer „der gefragtesten Fahrer auf dem Markt.“

{ "placeholderType": "MREC" }

Was weder Marko noch die Racing Bulls in ihrer Mitteilung auflösten, ist die Frage, wer 2025 sein Teamkollege sein wird. Tsunodas Teamkollege Daniel Ricciardo macht in dieser Saison bisher keine gute Figur und ist im teaminternen Duell klar unterlegen.