Home>Motorsport>Formel 1>

Pitt als Formel-1-Pilot: Kinofilm kommt im Sommer 2025

Formel 1>

Pitt als Formel-1-Pilot: Kinofilm kommt im Sommer 2025

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Pitt als F1-Pilot: Starttermin bekannt

Der Hollywoodstar spielt einen alternden Rennfahrer, gedreht wird im Rahmen der echten Formel 1. Lewis Hamilton ist als ausführender Produzent an dem Film beteiligt.
Brad Pitt in Silverstone
Brad Pitt in Silverstone
© AFP/SID/ANDREJ ISAKOVIC
. SID
. SID
von SID
Der Hollywoodstar spielt einen alternden Rennfahrer, gedreht wird im Rahmen der echten Formel 1. Lewis Hamilton ist als ausführender Produzent an dem Film beteiligt.

Brad Pitt als alternder Rennfahrer, Lewis Hamilton als Co-Produzent: Der mit einigem Aufwand erstellte Formel-1-Film soll im Sommer 2025 weltweit in die Kinos kommen. Das teilten die Rennserie und die Produktionsfirma Apple Original Films am Dienstag mit.

{ "placeholderType": "MREC" }

Der internationale Start ist demnach für den 25. Juni 2025 vorgesehen.

Die Produktion des Films begann bereits im Sommer des vergangenen Jahres, gedreht wurde im Rahmen des britischen Grand Prix.

Ein fiktiver elfter Rennstall belegte dabei eine eigene Garage in der Boxengasse, die umgebauten Formel-2-Autos nahmen gar die Startplätze für das echte Rennen ein und absolvierten einen Teil der Formationsrunde.

{ "placeholderType": "MREC" }

Auch beim diesjährigen Rennen in Silverstone (7. Juli) und bei weiteren WM-Läufen soll gedreht werden, abgeschlossen werden die Arbeiten im Rahmen des Saisonfinales in Abu Dhabi.

In dem Film spielt Pitt (60) den alternden Formel-1-Fahrer Sonny Hayes, der sich einem Team anschließt und dort auf einen jüngeren Rivalen trifft. Zum Cast gehört auch Oscar-Preisträger Javier Bardem, Regisseur ist Joseph Kosinski. Rekordweltmeister Lewis Hamilton ist als ausführender Produzent an dem Film beteiligt.