Triumph für türkisches Talent

Triumph für türkisches Talent

Ayhancan Güven sichert sich beim Sonntagsrennen in Zandvoort den zweiten Saisonsieg im Porsche Carrera Cup vor einem Lokalmatador.
Ayhancan Güven gewinnt das Sonntagsrennen in Zandvoort vor Loek Hartog und Leon Köhler. Für den 23-Jährigen ist es der zweite Saisonsieg. Der Gesamtführende Larry ten Voorde landete auf Rang fünf.
Zweiter Saisonsieg für Porsche-Junior Güven
03:08
. SPORT1
von SPORT1
am 11. Juli

Das türkische Talent Ayhancan Güven hat das zweite Rennen des Porsche Carrera Cup in Zandvoort gewonnen.

Einen Tag nach dem Triumph des niederländischen Lokalmatadors Larry ten Voorde hatte diesmal der 23-Jährige von Team IronForce by Phoenix die Nase vorn und sicherte sich damit seinen zweiten Saisonsieg vor ten Voordes Landsmann Loek Hartog (Alles zum Porsche Carrera Cup).

Leon Köhler komplettierte das Podest nach einer gelungenen Aufholjagd, er war nur als Elfter ins Rennen gestartet.