Anzeige
Home>Motorsport>WRC>

Rallye: Rovanperä übernimmt in Schweden die Führung

WRC>

Rallye: Rovanperä übernimmt in Schweden die Führung

Anzeige
Anzeige

Rallye: Finne übernimmt Führung

Rallye: Finne übernimmt Führung

Der Finne Kalle Rovanperä geht bei der Rallye Schweden als Führender in den Schlusstag.
In Führung vorm Schlusstag: Kalle Rovanperä
In Führung vorm Schlusstag: Kalle Rovanperä
© AFP/SID/ANDREAS SOLARO
SID
SID
von SID

Der Finne Kalle Rovanperä geht bei der Rallye Schweden als Führender in den Schlusstag.

Der 21 Jahre alte Toyota-Pilot, jüngster Sieger eines Laufs in der Rallye-Weltmeisterschaft, hat nach 15 von 19 Wertungsprüfungen 8,3 Sekunden Vorsprung auf seinen britischen Teamkollegen Elfyn Evans. Der Belgier Thierry Neuville (Hyundai), am Freitag zunächst in Führung, fiel auf den dritten Platz zurück (+21,7).

Rekordweltmeister Sebastien Loeb (Frankreich) und sein Landsmann Sebastien Ogier, Champion in acht der letzten neun Saisons, sind in Umea nicht dabei. Beide Stars gehen bei der diesjährigen Rallye-WM nur noch bei ausgewählten Rennen an den Start.

MEHR DAZU