Anzeige
Home>Olympia>

IOC gibt Männern Starterlaubnis im Synchronschwimmen

Olympia>

IOC gibt Männern Starterlaubnis im Synchronschwimmen

Anzeige
Anzeige

Grünes Licht für Männer-Synchronschwimmen

Bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris dürfen erstmals auch Männer im Synchronschwimmen starten.
In Paris dürfen Männer im Synchronschwimmen starten
In Paris dürfen Männer im Synchronschwimmen starten
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris dürfen erstmals auch Männer im Synchronschwimmen starten. Wie der Weltverband World Aquatics am Donnerstag bekannt gab, habe das Internationale Olympische Komitee (IOC) eine entsprechende Genehmigung erteilt.

Demnach können bis zu zwei Männer pro Nation in den achtköpfigen Teams mitwirken. Der Weltverband geht von zehn teilnehmenden Ländern aus. Synchronschwimmen ist seit 1984 Teil der Olympischen Spiele. Bei den Weltmeisterschaften durften Männer 2015 zum ersten Mal im Mixed-Duett starten.