Anzeige
Home>Paralympics>

Paralympics: 160.000 Euro Prämien für Team D

Paralympics>

Paralympics: 160.000 Euro Prämien für Team D

Anzeige
Anzeige

Paralympics: 160.000 Euro Prämien

Paralympics: 160.000 Euro Prämien

Das Team D Paralympics kann sich über Prämien in Höhe von 160.000 Euro für die Erfolge bei den Winterspielen in Peking freuen.
160.000 Euro Prämien für deutsches Paralympics-Team
160.000 Euro Prämien für deutsches Paralympics-Team
© AFP/SID/LILLIAN SUWANRUMPHA
SID
SID
von SID

Das Team D Paralympics kann sich über Prämien in Höhe von 160.000 Euro für die Erfolge bei den Winterspielen in Peking freuen. Die Summe schüttet die Deutsche Sporthilfe für die 19 deutschen Medaillen - viermal Gold, achtmal Silber und siebenmal Bronze - aus.

Für Gold gibt es 20.000 Euro, für Silber 15.000 Euro und für Bronze 10.000 Euro analog zu den Olympischen Spielen. Berücksichtigt wird auch hier jeweils der größte Erfolg der geförderten Sportlerinnen und Sportler. Die Prämien werden über zwölf Monate ausgezahlt. Die Deutsche Sporthilfe hat das deutsche Paralympics-Team mit bislang rund 760.000 Euro gefördert.

Erstmals ist ein Medaillengewinn bei den Paralympics auch gleichbedeutend mit einer Einladung zum „Sporthilfe Club der Besten“, einer Incentive- und Eventwoche für Deutschlands Top-Athletinnen- und Athleten. Die findet vom 24. September bis 1. Oktober im Aldiana Club Calabria in Italien statt.

MEHR DAZU