Anzeige
Home>Poker>

Poker News: WSOP Start - Ask Fedor - Doyle Movie

Poker>

Poker News: WSOP Start - Ask Fedor - Doyle Movie

Anzeige
Anzeige

Poker News: WSOP Start - Ask Fedor - Doyle Movie

Poker News: WSOP Start - Ask Fedor - Doyle Movie

Infos zum anstehenden Start der World Series of Poker. Wie man sich vom besten Spieler der Welt helfen lassen kann. Doyle Brunson Film kommt.
Ask Fedor
©


WSOP Registrierung ist geöffnet

In nur drei Wochen startet die World Series Of Poker in Las Vegas. Für all diejenigen, die die Reise nach Las Vegas planen, gibt es die Möglichkeit, sich online zu registrieren und den Warteschlangen aus dem Wege zu gehen.

Es ist nämlich zu erwarten, dass diese 53. WSOP alle Rekorde brechen wird. Es ist die erste wirkliche Post-Pandemie Serie und sie wird statt im Rio zum ersten Mal direkt am Strip stattfinden, im Bally‘s und Paris. Viele sprechen schon von einem Main Event, das die 10.000 Spieler-Marke knacken wird.

Wenn man sich einmal für das Online-System registriert hat, kann man problemlos die Buy-ins für alle WSOP-Turniere per Bank-Transfer oder Kreditkarte bezahlen. Die Tickets kann man sich dann einfach vor Ort an den FasTrac Automaten ausdrucken lassen.

Vor dem ersten Turnier müssen noch einige Details persönlich vor Ort validiert werden, aber danach sollte alles flutschen. Also, zuerst einmal für Caesars Rewards anmelden, dann kann man sich über die Bravo Poker Live Webseite für Turniere registrieren.

Und falls ihr es noch nicht wusstet, jedes Jahr erstellt der belgische Pokerpro Kenny Hallaert ein ausführliches Spreadsheet über alle Turniere, die im Sommer in Las Vegas laufen - nicht nur bei der WSOP. Das Dokument findet ihr hier und Kenny erwartet als Dankeschön lediglich eine Spende für den guten Zweck.


Ask Fedor

Weitere News aus dem Hause GGPoker gibt es von Fedor Holz. Alle Poker-Fans werden wissen, wer dieser junge Mann ist, aber falls euch der Name nicht geläufig sein sollte: Fedor Holz ist einer der besten Pokerspieler seiner Generation. Der talentierte Deutsche hat mehr als $32,5 Millionen bei Live-Pokerturnieren gewonnen und weitere Millionen online. Damit ist er der erfolgreichste Pokerspieler Deutschlands und einer der erfolgreichsten der Welt.

Coaching von ihm zu bekommen würde viel Geld kosten, denn Fedor ist äußerst beschäftigt. Nun gibt es aber eine Möglichkeit, trotzdem an sein Wissen heran zu kommen. Ask Fedor auf GGPoker ist ein leistungsstarkes, innovatives Deep-Learning-System, das in Zusammenarbeit mit Fedor entwickelt worden ist. Das KI-Tool Prometheus ist die Grundlage für Ask Fedor. Es prüft die Handverläufe und gibt Feedback dazu, wie man eine bestimmte Hand spielen sollte. Dies passiert natürlich nicht während der Hand, sondern danach als Analyse.

Ask Fedor

Das Ask Fedor Tool funktioniert für No-Limit Hold‘em Cash Games und Turniere und wird sicherlich in Zukunft noch ausgeweitet auf andere Varianten und Formate. GGPoker hat jedem Spieler fünf kostenlose Fragen zur Verfügung gestellt, die man nutzen kann, wenn man sich das nächste Mal in sein Konto einloggt. Sollte man mehr Fragen an Fedor haben wollen, kann man eines von drei Abo-Paketen erwerben.

GGPoker Global Ambassador Holz äußerte sich wie folgt zu der neuen Funktion Ask Fedor:

„Den perfekten Pokerspieler gibt es nicht, und jeder von uns ist neugierig darauf, wie man eine Hand am besten spielt. Aus diesem Grund haben wir Ask Fedor entwickelt. Deine Hand wird in Echtzeit analysiert und die Ratschläge werden dir helfen, dein Spiel auf das nächste Level zu bringen. Das Programm hilft, die Kluft zwischen Gelegenheitsspielern und Profis zu überbrücken und ist nur bei GGPoker verfügbar.“

NFT Avatare auf GGPoker

Aber das war noch nicht alles von GGPoker. Der Online-Anbieter hat diese Woche auch bekannt gegeben, dass Spieler nun ihre NFTs als Avatare am Tisch nutzen können.

NFT Avatare

NFTs (Non-Fungible Tokens) sind digitale Artefakte, die man besitzen kann. Der Eigentumsnachweis wird auf einer Blockchain gespeichert. Viele NFT-Besitzer zeigen gern ihre digitalen Besitztümer auf online-Plattformen wie Twitter, warum also nicht auch am Pokertisch?


Doyle Brunson Film kommt

Es wurde schon oft erwähnt und viel spekuliert, ob es irgendwann einmal einen Film über die Pokerlegende Doyle Brunson geben würde. Nun scheint dies tatsächlich der Fall zu sein. Radar Pictures, welches die beiden Jumanji-Filme sowie The Last Samurai und The Wheel of Time produziert hat, hat sich die Lebensrechte von Brunson gesichert.

Der Film befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium. Der nächste Schritt ist ein Drehbuch. Da Produzent Justin „Boosted J“ Smith früher in High-Stakes-Spielen gegen Brunson gespielt hat und noch immer mit vielen aus dieser Gemeinschaft befreundet ist, können Pokerfans sicher sein, dass er dem Film gerecht werden wird.


Bill Perkins gewinnt Körperfett-Wette gegen Bilzerian

Der Hedgefonds-Händler und Pokerspieler Bill Perkins hat seine Abnehmwette mit Dan Bilzerian gewonnen. Er postete Bilder von seinem Ergebnis und machte die meisten Zuschauer neidisch auf seine erstaunlichen Fortschritte nach nur acht Monaten Arbeit.

Perkins hat schon oft am anderen Ende von Fitness- und Abnehm-Wetten gestanden und der 53-jährige bewies nunmehr, dass er auch selbst erfolgreich dabei sein kann. Er erhielt $200.000 als Belohnung für sein Erreichen von unfassbaren 7,9% Körperfett.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN




MEHR DAZU