Home>Poker>

Antrag im Casino: Spieler geht All-In

Poker>

Antrag im Casino: Spieler geht All-In

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Antrag im Casino: Spieler geht All-In

Es mag romantischere Orte für einen Heiratsantrag geben. Da Chris und Jen allerdings ihr berufliches und privates Leben hauptsächlich in Casinos verbringen, gab es für einen US-Pokerspieler keine passendere Umgebung.
Ich hab da mal ne Frage
Ich hab da mal ne Frage
© Gift Habeshaw von Unsplash
von Michael Körner

Videos von Heiratsanträgen beziehen ihren Reiz hauptsächlich aus der voyeuristischen Spannung, ob die Angebetete ein tränenüberströmtes „Ja“ von sich gibt oder nicht. Da das Internet zu ca. 37% aus Videos über Heiratsanträge besteht (der Rest sind bekanntlich Katzenvideos), scheint die simple Auflösung dieser oft lebensverändernden Frage immer noch von Interesse.

{ "placeholderType": "MREC" }
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

In unserem heutigen Beispiel geht ein Pokerspieler namens Chris C. vor einer Frau in einem texanischen Pokerclub auf die Knie. Beim Club handelt es sich um „The Lodge“, der angesagteste Pokersaal im Staate Texas. Medienwirksam betrieben wird „The Lodge“ von Doug Polk, Andrew Neame und Brad Owen. Drei Top-Influencer im Poker-Business.

Und so werden die Bosse sicher nichts dagegen haben, dass das Video des Antrags derzeit eine gewisse Resonanz auf Twitter (hier schreibt ein „X“-Ignorant) hervorruft.

Lodge-Betreiber: Neame, Owen, Polk
Lodge-Betreiber: Neame, Owen, Polk

Wie es sich für eifrige „Proposal-Fans“ gehört, werden wir selbstverständlich an dieser Stelle nicht die finale Entscheidung spoilern.

{ "placeholderType": "MREC" }

Um das Thema „Heiratsantrag, aber wie?“ abzuschließen wollen wir abschließend das absolute Benchmark-Produkt dieses Genre bewundern. Im nachfolgenden Youtube-Video kulminieren die Mühen eines Schwerverliebten in einer Art Hollywood-Epos. Und bevor sie googeln: Ja, die beiden sind immer noch verheiratet.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN