Anzeige

Straßen- und Bahn-WM: Eurosport erweitert Radsportangebot 2021

Straßen- und Bahn-WM: Eurosport erweitert Radsportangebot 2021

Eurosport hat sein Portfolio im Radsport für das Jahr 2021 erneut erweitert.
Mehr Radsport auf Eurosport im Jahr 2021
Mehr Radsport auf Eurosport im Jahr 2021
© Getty Images/Getty Images/Getty Images/Pool
SID
SID
von SID

Eurosport hat sein Portfolio im Radsport für das Jahr 2021 erneut erweitert. Der Sender erwarb von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) europaweite Rechte an etlichen Events des Weltverbandes UCI, darunter die Weltmeisterschaften auf der Straße im September in Belgien und auf der Bahn im Oktober in Turkmenistan. Die Vereinbarung gilt nicht für Frankreich, Dänemark, Norwegen und Schweden.

Insgesamt überträgt Eurosport 2021 an mehr als 290 Tagen Live-Radsport, unter anderem jede Grand Tour, alle fünf Monumente und mehr als 35 World-Tour-Events über die Eurosport-Plattformen und das Global Cycling Network. Darüber hinaus ist Eurosport mit am Start, wenn es bei den Olympischen Spielen im Sommer in Tokio um 22 Medaillen in den Disziplinen Bahn- und Straßenradsport geht. 

MEHR DAZU