Anzeige

Hinze gewinnt Sprint-Gesamtwertung

Hinze gewinnt Sprint-Gesamtwertung

Bahnrad-Weltmeisterin Emma Hinze hat bei der neuen UCI Track Champions League die Gesamtwertung im Sprint gewonnen.
Weltmeisterin Hinze bleibt im Sprint das Maß der Dinge
Weltmeisterin Hinze bleibt im Sprint das Maß der Dinge
© AFP/SID/DENIS CHARLET
SID
SID
von SID

Bahnrad-Weltmeisterin Emma Hinze hat bei der neuen UCI Track Champions League die Gesamtwertung im Sprint gewonnen. Die 24-Jährige aus Cottbus siegte am vorletzten Renntag im Olympia-Velodrom von 2012 in London und verteidigte ihre Führung (128 Punkte) vor Lea Sophie Friedrich (Dassow/118). Dafür kassierte Hinze 25.000 Euro Preisgeld.

Bei den Männern jubelte Stefan Bötticher (Chemnitz) über den zweiten Platz im Sprint-Gesamtklassement und 15.000 Euro Prämie. Zudem siegte der 29-Jährige erneut im Keirin. Bereits Anfang November hatte sich Bötticher auf Mallorca in dieser Disziplin durchgesetzt.

Die Champions League endet am 11. Dezember in Israel.

MEHR DAZU