Anzeige
Home>Reiten>

Mensch gegen Pferd: Spektakuläres Duell in Aachen

Reiten>

Mensch gegen Pferd: Spektakuläres Duell in Aachen

Anzeige
Anzeige

Mensch gegen Pferd: Spektakuläres Duell in Aachen

Mensch gegen Pferd: Spektakuläres Duell in Aachen

Mensch gegen Pferd - bei der Eröffnungsfeier des CHIO im Aachener Reiterstadion kommt es am 28. Juni zu einem spektakulären Duell.
Mensch gegen Pferd - Spektakel beim CHIO in Aachen

©
SID
SID
von SID

Mensch gegen Pferd - bei der Eröffnungsfeier des CHIO im Aachener Reiterstadion kommt es am 28. Juni zu einem spektakulären Duell. Die Vielseitigkeits-Olympiasiegerinnen Julia Krajewski und Ingrid Klimke fordern dabei zwei der besten Parcoursläufer heraus. Nicht immer haben in der Vergangenheit die Pferd-Reiter-Kombinationen diese rasanten Duelle gewonnen.

Deutlich ruhiger wird es zugehen, wenn Isabell Werth einreitet. Bevor ihre Bella Rose am Abend des 1. Juli mit einer festlichen Gala im Dressurstadion der Soers verabschiedet wird, präsentiert die siebenmalige Olympiasiegerin ihr Herzenspferd auch bei der Eröffnungsfeier dem Aachener Publikum. Mit Bella Rose gewann Werth zuletzt in Tokio Silber im Einzel und Gold mit dem Dressur-Team. Danach zog sie die mittlerweile 18-jährige Stute aus dem großen Sport zurück.

MEHR DAZU