Home>Reiten>

Von Bredow-Werndl als Athletin des Jahres geehrt

Reiten>

Von Bredow-Werndl als Athletin des Jahres geehrt

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Besondere Ehre für von Bredow-Werndl

Dressur-Europameisterin Jessica von Bredow-Werndl ist vom Weltverband FEI für ein grandioses Jahr ausgezeichnet worden.
"JBW" und Dalera erleben ein weiteres überragendes Jahr
"JBW" und Dalera erleben ein weiteres überragendes Jahr
© AFP/SID/BEHROUZ MEHRI
. SID
. SID
von SID

Dressur-Europameisterin Jessica von Bredow-Werndl ist vom Reitsport-Weltverband FEI als Athletin des Jahres ausgezeichnet worden. Bei den FEI Awards, die im Rahmen des diesjährigen Kongresses in Mexiko-Stadt vergeben worden sind, wurde die deutsche Spitzenreiterin damit für ein weiteres überragendes Jahr gewürdigt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die zweifache Olympiasiegerin fühle sich "sehr geehrt", sagte sie und verteilte wie üblich großes Lob an ihre Wunderstute Dalera: "Dalera ist wahrscheinlich das intelligenteste Pferd, mit dem ich bisher in meinem Leben gearbeitet habe. Sie ist die verschmusteste, wenn wir im Stall sind und zusammen spazieren gehen, und sie ist ein Rockstar, wenn wir die Arena betreten."

Das derzeit weltbeste Duo hat in diesem Jahr unter anderem erfolgreich die Titel beim Weltcupfinale in Omaha/USA und der Europameisterschaft in Riesenbeck verteidigt. Zudem gewannen sie zweifaches Gold bei den deutschen Meisterschaften und verewigten sich durch den Sieg im Großen Preis beim prestigeträchtigen CHIO in Aachen auf dessen Siegertafel. Die Weltrangliste der Dressurreiter führt „JBW“ nach wie vor souverän an.