Home>Sportwetten | Anzeigen>

2. Bundesliga Aufstieg Wettquoten: Favoriten & Prognose

Sportwetten | Anzeigen>

2. Bundesliga Aufstieg Wettquoten: Favoriten & Prognose

Anzeige
Anzeige

2. Bundesliga Aufstieg Wettquoten: Favoriten & Prognose

Wer steigt 2023 in die Bundesliga auf? Alle 2. Bundesliga Aufstieg Quoten der Wettanbieter im Überblick. Dazu alle Favoriten inklusive Aufstiegs-Prognose.

© Unsplash / Simon Lohmann
. SPORT1
. SPORT1

Wer steigt 2023 in die Bundesliga auf?

In den 2. Bundesliga Aufstieg Wetten geht es wie schon in den letzten Jahren eng zu. Im Kampf um den Bundesliga-Aufstieg 2023 gibt es mit dem HSV und Darmstadt 98 zwei klare Favoriten.

Doch dahinter hofft eine Vielzahl von Klubs noch auf den Sprung in Deutschlands höchste Spielklasse. Die 2. Bundesliga Aufsteiger Wettquoten listen unter anderem Heidenheim, Düsseldorf, Hannover, Paderborn oder Kaiserslautern als Kandidaten auf.

Aktuelle Bundesliga Aufsteiger Wettquoten von bet365:

(Quoten Stand: 1.2.2023, 10:31 Uhr | 18+ | AGB gelten.)

2. Bundesliga Aufstieg Wetten: Schafft es der HSV endlich?

Mit dem Hamburger SV gibt es in den 2. Liga Aufstieg Wetten einen von zwei klaren Favoriten. Der HSV präsentiert sich im mittlerweile fünften Zweitliga-Jahr stabiler als in der Vergangenheit. Ein Grund dafür ist, dass es im Umfeld zumindest etwas ruhiger zugeht.

Das Vertrauen in Trainer Tim Walter bleibt ungebrochen, sodass er zum zentralen Faktor in den Bundesliga Aufstieg Quoten für den HSV werden kann. Solange Robert Glatzel weiter die Tore schießt und Daniel Heuer Fernandes zur Torwart-Wand wird, führt der Weg in die 1. Bundesliga nur über die Rothosen.

Darmstadt 98: Lohnen sich die 2. Liga Aufsteiger Quoten?

Auf einem Niveau mit dem Hamburger SV bewegt sich in den 2. Bundesliga Aufsteiger Quoten der SV Darmstadt 98. Konstanz ist ein gutes Stichwort, denn solange wie Walter in Hamburg sitzt auch Torsten Lieberknecht in Darmstadt auf der Bank.

Unter seiner Führung mutierten die Hessen zum defensivstärksten Team der 2. Bundesliga und automatisch zum Aufstiegsfavoriten Nummer 1 neben dem HSV. Die große Frage bleibt, ob sich über die kalten Monate die Konstanz fortsetzt.

Heidenheim ist heißer Kandidat auf den Bundesliga Aufstieg

Beeindruckend unterwegs ist auch der 1. FC Heidenheim. In den Bundesliga Aufstieg Wettquoten ist die Mannschaft von Trainerlegende Frank Schmidt an Nummer 3 zu finden. Die recht junge Mannschaft wurde im Sommer 2022 personell merklich verändert, aber kam stärker aus dem Teil-Umbruch zurück.

Auf den HSV, Darmstadt und Heidenheim folgen in den 2. Bundesliga Aufstieg Wettquoten der SC Paderborn, Fortuna Düsseldorf und Hannover 96, die zuletzt viele Jahre im Tabellenkeller festhingen. Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern ist schon eher ein Außenseiter an der Spitze, wenn es nach den Buchmacher Quoten geht.

2. Bundesliga Aufstieg Prognose: Die Außenseiter

(Quoten Stand: 1.2.2023, 10:32 Uhr | 18+ | AGB gelten.)

Greift vielleicht neben den sieben genannten Teams noch ein Außenseiter aus den Bundesliga Aufstieg Quoten in das Rennen an der Spitze ein?

Die besten Chancen werden in der Buchmacher Prognose Holstein Kiel zugestanden. Das dürfte vor allem an den überragenden Leistungen von Steven Skrzybski liegen, der als Torjäger für die Norddeutschen unverzichtbar ist.

Schon deutlich zu groß dürfte der Rückstand für die weiteren Klubs sein, wie die 2. Liga Aufstieg Wettquoten ebenfalls zeigen. Greuther Fürth, der 1. FC Nürnberg und der KSC müssen eher in Richtung Abstiegsplätze als nach oben schauen.

Jetzt bei bet365 auf die 2. Bundesliga wetten!

(18+ | AGB gelten. Gem. §9 Abs. 8 GlüStv 2021 (offiziell) erlaubt | Glücksspiel kann süchtig machen | Hilfe unter buwei.de / Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.)