Home>Sportwetten | Anzeigen>

Wer gewinnt die Australian Open 2023? Wettquoten & Favoriten

Sportwetten | Anzeigen>

Wer gewinnt die Australian Open 2023? Wettquoten & Favoriten

Anzeige
Anzeige

Wer gewinnt die Australian Open 2023? Wettquoten & Favoriten

Wer gewinnt die Australian Open 2023? Hier ist die Übersicht über die aktuelle Wettanbieter-Prognose und alle Australian-Open-Quoten der Buchmacher.
Die besten Quoten und Tipps für die Australian Open
Die besten Quoten und Tipps für die Australian Open
© Unsplash / Todd Trapani
. SPORT1
. SPORT1

Mit den Australian Open steht der erste Tennis-Grand-Slam des Jahres an.

Vom 16. bis 29. Januar 2023 wird im Melbourne Park die 111. Ausgabe des Turniers ausgetragen.

Wer sichert sich die australische Krone im Herren- und Damenfeld? Wir blicken auf alle Wettquoten und Favoriten bei den Australian Open.

Wer gewinnt die Australian Open 2023? Aktuelle Wettquoten der Herren

  • Novak Djokovic Quote 1,20 @bet365
  • Stefanos Tsitsipas Quote 5,00 @bet365
  • Karen Khachanov Quote 17,0 @bet365
  • Tommy Paul Quote 23,0 @bet365

(Quoten sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt und können sich ändern)

Ein Blick auf die Australian Open 2023 Quoten verrät einen klaren Favoriten. Novak Djokovic ist nach seinem Einreise-Theater im letzten Jahr wieder dabei und gilt als größter Favorit auf den Titel. Im Halbfinale trifft der Serbe auf Tommy Paul. Der US-Amerikaner ist in den Tennis Wetten der Außenseiter schlechthin und hat schon jetzt sein bisher bestes Ergebnis bei Grand Slams deutlich übertroffen.

Neben Djokovic ist Stefanos Tsitsipas beim Favoritensterben in Melbourne am meisten zuzutrauen. Er landet in den Australian Open Wettquoten auf Platz 2 und muss im Halbfinale gegen Karen Khachanov antreten. Der Grieche wartet noch auf seinen ersten Titel bei einem Grand Slam, sollte es aufgrund seiner guten Form dieses Mal ins Finale der Australian Open schaffen.

In einem solchen wäre er wie auch Khachanov nur der Außenseiter gegen Djokovic, der seine Stärke eindrucksvoll demonstriert. Und das, obwohl der Serbe zuletzt eher ein schwächeres Jahr als gewohnt spielte.

Wer gewinnt die Australian Open 2023? Aktuelle Wettquoten der Damen

  • Aryna Sabalenka Quote 2,00 @bet365
  • Elena Rybakina Quote 2,62 @bet365
  • Victoria Azarenka Quote 5,50 @bet365
  • Magda Linette Quote 13,0 @bet365

(Quoten sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt und können sich ändern)

Im Damenfeld der Australian Open 2023 ist in den Wettquoten keine klare Favoritin auszumachen. Denn nach dem Aus der Nummer 1 Iga Swiatek machen sich gleich vier Kandidatinnen große Hoffnung auf den Titel in Melbourne. Ganz vorne in den Australian Open Wetten liegen derzeit Aryna Sabalenka und Elena Rybanika mit Quoten zwischen 2,00 und 2,62.

Die Belarussin Sabalenka ist in den Austalian Open 2023 Quoten auch deshalb ganz vorne zu finden, weil sie im Halbfinale auf die größte Außenseiterin der verbleibenden Spielerinnen trifft. Magda Linette aus Polen steht nicht auf der Turnier-Setzliste, schaffte es aber dennoch unter die letzten Vier. Bis Melbourne 2023 schaffte sie es bei Grand Slams nie weiter als Runde 3.

Deutlich schwerer dürfte es trotz Platz 2 in den Australian Open Wettquoten Elena Rybakina haben. Die Nummer 22 muss gegen die Nummer 24 ran: Victoria Azarenka. Rybakina steht nach Wimbledon 2022 bereits bei einem Grand-Slam-Titel, doch Azarenka gewann ausgerechnet schon zweimal die Australian Open - letztmals 2013.