Anzeige

Struff in Adelaide in Runde eins ausgeschieden

Struff in Adelaide in Runde eins ausgeschieden

Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier in Adelaide bereits in der ersten Runde ausgeschieden.
Überraschender Teilsieg für Novak Djokovic, der Tennis-Weltranglistenerste ist in Australien auf freiem Fuß - zumindest vorerst.
SID
SID
von SID

Der deutsche Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier in Adelaide bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der Weltranglisten-50. aus Warstein unterlag beim Vorbereitungsturnier für die Australian Open dem Franzosen Corentin Moutet 2:6, 4:6. Das Trunier wird mit 378 Tausend Euro (430 000 Dollar) dotiert.

Bereits In der vergangenen Woche hatte Struff das Halbfinale des ATP Cups mit dem deutschen Team verpasst. In der kommenden Woche starten dann die Austalien Open, die vom 17.-30. Januar ausgetragen werden.

MEHR DAZU