Anzeige
Home>Tennis>ATP>

Tennis: Djokovic vor Australian Open in Topform! Finale in Adelaide nach Zweisatzsieg über Medvedev

ATP>

Tennis: Djokovic vor Australian Open in Topform! Finale in Adelaide nach Zweisatzsieg über Medvedev

Anzeige
Anzeige

Finale! Djokovic in Topform

Novak Djokovic unterstreicht seine Ambitionen für die anstehenden Australian Open. Im Halbfinale von Adelaide lässt er Daniil Medvedev keine Chance.
Novak Djokovic gewinnt souverän gegen Medwedew
Novak Djokovic gewinnt souverän gegen Medwedew
© AFP/SID/Brenton EDWARDS
SID
SID
von SID

Tennis-Star Novak Djokovic präsentiert sich gut eine Woche vor Beginn der Australian Open (ab 16. Januar) bereits in Topform. Im Duell früherer Weltranglistenerster besiegte der 35-jährige Serbe im Halbfinale des ATP-Turniers in Adelaide den Russen Daniil Medvedev mit 6:3, 6:4.

Djokovic ließ sich beim Stand von 5:2 im ersten Satz zwar am Oberschenkel behandeln, er zeigte sich davon aber wenig beeindruckt und beendete das Match ohne Verlust des eigenen Aufschlags. Zwischen dem neunmaligen Australian-Open-Sieger und seinem 92. Titel auf der Tour steht im Endspiel am Sonntag nur noch der 22-jährige US-Amerikaner Sebastian Korda.

Die Australian Open im Vorjahr verpasste Djokovic spektakulär, nachdem er versucht hatte, ohne Corona-Impfung in Melbourne einzureisen. Sein Visum wurde jedoch für ungültig erklärt.

Nach tagelanger Zwangsquarantäne in einem Abschiebe-Hotel und mehreren Gerichtsverhandlungen musste er das Land einen Tag vor Beginn des Grand-Slam-Turniers verlassen.

Djokovic wurde auch mit einem dreijährigen Einreiseverbot belegt, das jedoch nach einem Regierungswechsel in Australien aufgehoben wurde. Derzeit ist auch kein Impfnachweis für die Einreise in Australien erforderlich.