Anzeige

Neuer Vertrag: Rittner bleibt TV-Expertin

Neuer Vertrag: Rittner bleibt TV-Expertin

Barbara Rittner, Frauen-Chefin im Deutschen Tennis Bund, setzt ihre Tätigkeit als TV-Expertin fort. Sie verlängerte ihren Vertrag bei Eurosport.
Barbara Rittner verlängert Vertrag
Barbara Rittner verlängert Vertrag
© Eurosport/Eurosport/Eurosport
SID
von SID
25.01.2021 | 12:26 Uhr

Barbara Rittner, Frauen-Chefin im Deutschen Tennis Bund (DTB), setzt ihre Tätigkeit als TV-Expertin fort. Die 47-Jährige verlängerte ihren Vertrag bei Eurosport und wird auch im Jahr 2021 ihre Einschätzungen und Analysen bei den Australian Open, den French Open und US Open vornehmen. Los geht's mit dem ersten Grand Slam des Jahres ab 8. Februar in Melbourne. 

Rittner kann aufgrund der Corona-Pandemie erstmals seit 31 Jahren nicht vor Ort in Australien sein. Sie wird das Turnier genauso aus München begleiten wie Boris Becker, der ebenfalls als Experte für den Sender aktiv ist.

Es mache ihr "einfach Riesenspaß, das Tennisgeschehen zwei Wochen lang aus der Expertensicht intensiv zu begleiten", sagte Rittner: "Gerade in der Analyse am Touchscreen kann ich dabei auf die Details eingehen, den Zuschauern Spieltaktik und Spielstile näher bringen und so den Sport fantastisch erläutern."