Anzeige

Spaniens Wunderkind im Duell der Youngster

Spaniens Wunderkind im Duell der Youngster

Die US Open gehen mit den Viertelfinals in die heiße Phase. Während Alexander Zverev sich erholen kann, kommt es bei den Herren zum Duell der Youngster. Auch die Kerber-Bezwingerin greift wieder an.
Vom 30. August bis 12. September 2021 finden die US Open statt. Hier finden Sie alles, was sie über das vierte Grand-Slam-Turnier des Jahres wissen müssen.
. SPORT1
von SPORT1
07.09.2021 | 15:12 Uhr

Die Viertelfinalisten bei Herren und Damen stehen fest - und mit Alexander Zverev ist auch noch ein Deutscher dabei.

Das ist aber erst am Mittwoch der Fall, denn am Dienstag stehen zunächst einmal vier andere Viertelfinal-Partien auf dem Programm - und dabei sind neben bekannten Stars auch einige Youngster am Start.

Der Tennis-Podcast “Cross Court” ist auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcast, Amazon Music, Deezer und Podigee abrufbar

US Open 2021: Spaniens Wunderkind Alcaraz fordert Auger-Aliassime

Das Youngster-Duell schlechthin wird dabei in der Nacht zwischen dem 21-jährigen Felix Auger-Aliassime und dem sogar erst 18 Jahre alten Carlos Alcaraz aus Spanien stattfinden.

Welches Mega-Talent wird sich dabei wohl durchsetzen?

Bereits am Abend trifft Mitfavorit Daniil Medvedev auf den Überraschungsmann des Turniers, Botic van de Zandschulp aus den Niederlanden.

Svitolina trifft auf die Kerber-Bezwingerin Fernandez

Auch bei den Damen stehen zwei spannende Partien auf dem Programm.

Direkt nach dem Medvedev-Match bekommt es Elina Svitolina mit der Kerber-Bezwingerin Leylah Fernandez, die am Montag ihren 19. Geburtstag feierte, zu tun.

Die Night Session ab 1 Uhr deutscher Zeit eröffnen danach Barbora Krejcikova und Aryna Sabalenka, die beide zu den Titelkandidatinnen zählen.

US Open Heute: Alle Viertelfinal-Partien an Tag 9

Ab 18 Uhr:

Botic van de Zandschulp (Niederlande) - Daniil Medvedev (Russland)

Elina Svitolina (Ukraine) - Leylah Fernandez (Kanada)

Ab 1 Uhr (Night Session):

Barbora Krejcikova (Tschechien) - Aryna Sabalenka (Weißrussland)

Felix Auger-Aliassime (Kanada) - Carlos Alcaraz (Spanien)

Diese deutschen Profis starteten bei den US Open:

Herren: Alexander Zverev, Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff, Yannik Hanfmann, Dominik Koepfer, Peter Gojowczyk, Maximilian Marterer, Oscar Otte

Damen: Angelique Kerber, Andrea Petkovic

Wo werden die US Open übertragen?

TV: Eurosport

Stream: Eurosport Player, Joyn PLUS+

Ticker: Tennis LIVE auf SPORT1.de und in der SPORT1 App