Anzeige
Home>Transfermarkt>

Ex-Bundesliga-Profi Marko Marin wechselt zu Olympiakos Piräus

Transfermarkt>

Ex-Bundesliga-Profi Marko Marin wechselt zu Olympiakos Piräus

Anzeige
Anzeige

Fix: Marin wechselt nach Griechenland

Fix: Marin wechselt nach Griechenland

Ex-Bundesliga-Profi Marko Marin hat einen neuen Klub gefunden, eine Leih-Odyssee geht zu Ende. Der 27-Jährige wechselt zu Griechenlands Rekordmeister und ist bei SPORT1 happy.
Marko Marin
Marko Marin
© Getty Images
Reinhard Franke
Reinhard Franke

Marko Marin wechselt zum griechischen Erstligisten Olympiakos Piräus. Der 27-Jährige hat am Montag erfolgreich den Medizincheck absolviert. Bei Olympiakos erhält er einen Dreijahresvertrag. Die Ablösesumme beträgt drei Millionen Euro.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

"Ich bin glücklich zu so einem großen Verein mit viel Tradition zu wechseln, bei dem ich auch international spielen kann. Auch schön ist es, dass es drei Jahre fest geworden sind und es keine Leihgeschichten mehr gibt", sagte Marin zu SPORT1.

Marin war zuletzt insgesamt drei Jahre lang von Premier League-Klub FC Chelsea verliehen worden, spielte bis zum Ende der vergangenen Saison beim türkischen Erstligisten Trabzonspor.

Davor lief er unter anderem für den AC Florenz, den FC Sevilla und den RSC Anderlecht auf.

Lesen Sie auch
Cristiano Ronaldo will in der kommenden Saison unbedingt Champions League spielen, zieht dafür sogar einen Wechsel zum BVB in Erwägung. Endet nun eine fast 20-jährige Ära?
Transfermarkt
Transfermarkt
20.08.
Casemiro verlässt Real Madrid. Der Mittelfeldstar wechselt zu Manchester United, wie die Red Devils bestätigen. Er soll dort einen langfristigen Vertrag unterschreiben.
Transfermarkt
Transfermarkt
19.08.

In der Bundesliga spielte Marin zu Beginn seiner Karriere für Borussia Mönchengladbach (2007 bis 2009) und Werder Bremen (2009 bis 2012).