Anzeige
Home>Transfermarkt>

Bernd Leno vor Wechsel von Bayer Leverkusen zum FC Arsenal

Transfermarkt>

Bernd Leno vor Wechsel von Bayer Leverkusen zum FC Arsenal

Anzeige
Anzeige

Leno-Wechsel zu Arsenal vor Vollzug

Leno-Wechsel zu Arsenal vor Vollzug

Bernd Leno spielt in den nächsten Jahren in der Premier League. Der Torwart soll am Dienstag beim FC Arsenal vorgestellt werden.
947770336.jpg
© Getty Images

Der Wechsel von Nationaltorhüter Bernd Leno (26) vom Bundesligisten Bayer Leverkusen zum englischen Topklub FC Arsenal steht offenbar kurz vor dem Vollzug.

Wie der kicker vermeldet, soll Leno am Dienstag den Medizincheck bei den "Gunners" absolvieren und danach einen Fünfjahresvertrag unterschreiben.

Leverkusen soll rund 25 Millionen Euro Ablöse erhalten, damit wäre Leno nach Heung-Min Son (für 30 Millionen zu Tottenham) der zweitteuerste Abgang in Bayers Klubgeschichte. Die Leverkusener hatten als Ersatz für Leno, der seit 2011 im Verein ist, bereits den Frankfurter Lukas Hradecky ablösefrei verpflichtet.

Der Bundesliga- und internationale Transfermarkt
Jadon Sancho fordert Gerechtigkeit für George Floyd
Thiago Almada steht aktuell bei Velez Sarfield unter Vertrag
Argentina's Velez Sarfield player Thiago Almada celebrates his goal against Ecuador's Aucas during their Copa Sudamericana football match at Gonzalo Pozo stadium in Quito on February 18, 2020. (Photo by RODRIGO BUENDIA / AFP) (Photo by RODRIGO BUENDIA/AFP via Getty Images)
+35
Transfers: Nächster Messi als Sancho-Alternative?

An Leno, der von Bundestrainer Joachim Löw nicht in den endgültigen WM-Kader in Russland berufen wurde, hatten auch Atletico Madrid und der SSC Neapel Interesse gezeigt.