Mourinho heiß auf Freiburgs Koch

Mourinho heiß auf Freiburgs Koch

Auf der Suche nach Verstärkungen nimmt Tottenham offenbar Robin Koch ins Visier. Der Freiburger favorisiert nach SPORT1-Infos aber einen Wechsel innerhalb der Bundesliga.
Auch RB Leipzig (l. Yussuf Poulsen) war schon an Freiburgs Robin Koch interessiert
Auch RB Leipzig (l. Yussuf Poulsen) war schon an Freiburgs Robin Koch interessiert
© Getty Images
. SPORT1
von SPORT1
am 27. Juni

Tottenham Hotspur treibt die Planungen für den neue Saison voran und schaut sich diesbezüglich auch in der Bundesliga um.

Auf der Liste der Kandidaten steht Abwehrspieler Robin Koch vom SC Freiburg. Der Innenverteidiger hat bei den Breisgauern den Sprung in die Nationalmannschaft geschafft, will seinen Vertrag bis 2021 aber offenbar nicht verlängern.

Einen entsprechenden Bericht der Bild kann SPORT1 bestätigen.

Koch will wohl in der Bundesliga bleiben

Demnach haben die Spurs auf der Suche nach einem Innenverteidiger ein Auge auf Koch geworfen. Der aber favorisiert nach SPORT1-Informationen nach wie vor einen Wechsel innerhalb der Bundesliga.

Der Bundesliga- und internationale Transfermarkt
Jadon Sancho fordert Gerechtigkeit für George Floyd
Thiago Almada steht aktuell bei Velez Sarfield unter Vertrag
Argentina's Velez Sarfield player Thiago Almada celebrates his goal against Ecuador's Aucas during their Copa Sudamericana football match at Gonzalo Pozo stadium in Quito on February 18, 2020. (Photo by RODRIGO BUENDIA / AFP) (Photo by RODRIGO BUENDIA/AFP via Getty Images)
+35
Transfers: Nächster Messi als Sancho-Alternative?

Schon im Winter wollte RB Leipzig Koch verpflichten, scheiterte mit dem Versuch aber am Veto von Freiburgs Coach Christian Streich.