Anzeige

Klinsmanns Sohn wechselt in die USA

Klinsmanns Sohn wechselt in die USA

Jonathan Klinsmann unterschreibt einen Vertrag bei MLS-Klub Los Angeles Galaxy. Der Sohn von Jürgen Klinsmann steht von 2017 bis 2019 im Kader von Hertha BSC.
Jonathan Klinsmann saß beim FC St. Gallen zuletzt nur auf der Bank
Jonathan Klinsmann saß beim FC St. Gallen zuletzt nur auf der Bank
© Imago
SID
SID
von SID

Torhüter Jonathan Klinsmann (23) wechselt zu Los Angeles Galaxy in die nordamerikanische Profiliga MLS.

Der Sohn des früheren Bundestrainers Jürgen Klinsmann kommt vom Schweizer Erstligisten FC St. Gallen, wo er in der vergangenen Saison ohne Einsatz blieb.

Das gab der US-Klub am Donnerstag bekannt gab. 

Klinsmann hatte vor seinem einjährigen Engagement in der Schweiz beim Bundesligisten Hertha BSC unter Vertrag gestanden, dort den Durchbruch allerdings nicht geschafft.