Allgemeine Teilnahmebedingungen - TV Gewinnspiele

Allgemeine Teilnahmebedingungen - TV Gewinnspiele

1. Allgemeines

Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen (folgend auch „Bedingungen“) gelten für alle Gewinnspiele, die die Sport1 GmbH (“SPORT1″) im laufenden TV-Programm, im SPORT1-Text, auf der Internetseite www.sport1.de oder an anderer Stelle durchführt.

Jeder Teilnehmer erkennt diese Bedingungen mit der Teilnahme an einem SPORT1-Gewinnspiel an.

Für einzelne Gewinnspiele (etwa für Call-In-Gewinnspielsendungen wie das Sport1 Sport Quiz) können besondere Teilnahmebedingungen gelten, die abweichende und diesen allgemeinen Bedingungen vorgehende Regelungen enthalten. Insoweit die besonderen Bedingungen keine Regelungen treffen, gelten diese allgemeinen Bedingungen jedoch ergänzend.

2. TV-Gewinnspiele

Die TV-Gewinnspiele werden durchgeführt von der SPORT1 GmbH in Kooperation mit verschiedenen Partnern („Kooperationspartner“), die die Preise für die Gewinnspiele zur Verfügung stellen („Preissponsor“). SPORT1 vertritt diese Kooperationspartner während der Durchführung des Gewinnspiels und verspricht die von ihnen gestifteten Preise allein in deren Namen. Auslobender im Sinne von § 657 BGB ist allein der Preissponsor. SPORT1 ist hierdurch nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet, es sei denn, SPORT1 ist im konkreten Fall selbst Preissponsor.

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, sofern sie nicht von einem der nachfolgenden Ausschlussgründe betroffen ist.

Minderjährige unter 14 Jahren dürfen an SPORT1-Gewinnspielen unter keinen Umständen teilnehmen. SPORT1 behält sich vor, bei einzelnen Gewinnspielen auch Minderjährige unter 18 Jahren von der Teilnahme auszuschließen. Ein solcher Ausschluss kommt insbesondere in Betracht, wenn die ausgelobten Preise oder das Spiel an sich für Minderjährige unter 18 Jahren nicht geeignet sind oder durch den Gewinn Kosten entstehen. Das Mindestalter für die Teilnahme wird während des Spielverlaufs kommuniziert. Gewinne werden an nicht teilnahmeberechtigte Minderjährige nicht ausgeschüttet.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind darüber hinaus:

a) Mitarbeiter der SPORT1 GmbH, der Constantin Medien AG, der jeweils für die Sendungsherstellung verantwortlichen Produktionsfirmen, der beteiligten Provider, der beteiligten Kooperationspartner, sowie jeweils deren Angehörige und gesetzliche Vertreter.

b) Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Dazu gehören etwa Powerdialer und softwaregestützte Wählprogramme.

c) Teilnehmer, die unwahre Angaben zu ihrer Person machen.

d) Personen, die von SPORT1 von Gewinnspielen aus Gründen der Fairness und Chancengleichheit ausgeschlossen werden, oder die gegen diese Bedingungen oder sonstige besondere Bedingungen verstoßen.

SPORT1 kann Personen bereits ausschließen, wenn nach Auffassung von SPORT1 der begründete Verdacht eines Ausschlussgrunds besteht. Ausgeschlossene Teilnehmer haben keinen Anspruch auf Auszahlung von gegebenenfalls erzielten Gewinnen.

4. Teilnahmemöglichkeiten

Abhängig vom jeweiligen Gewinnspiel können die Teilnahmewege Telefon, SMS und Postkarte zur Verfügung stehen. Auch insofern gilt, dass, insoweit besondere Teilnahmebedingungen keine besonderen Regelungen enthalten, die folgenden Regelungen gelten.

a) Teilnahme per Telefon

Eine Teilnahme per Telefon (Festnetz und Mobilfunk) ist nur aus der Bundesrepublik Deutschland möglich, es sei denn, beim jeweiligen Gewinnspiel sind gesondert Telefon- und/oder Kurzwahlnummern für eine Teilnahme aus dem Ausland angegeben.

Jeder Anruf aus dem deutschen Telefonnetz kostet 0,50 Euro.

Die Teilnahme per Telefon und Tarifierung des Anrufs erfolgt bereits dann, wenn der Anrufer eine automatische Bandansage hört. Sollte der Zufallsgenerator den jeweiligen Anrufer auswählen, kann er abhängig vom Gewinnspiel ggf. seine Antwort unter Angabe von Namen und Anschrift hinterlassen. Bei der Gewinnermittlung können nur die Anrufe berücksichtigt werden, bei denen alle Angaben vollständig und deutlich verständlich sind.

b) Teilnahme per SMS

Eine Teilnahme per SMS ist nur aus der Bundesrepublik Deutschland möglich, es sei denn, beim jeweiligen Gewinnspiel sind gesondert Telefon- und/oder Kurzwahlnummern für eine Teilnahme aus dem Ausland angegeben. Eine SMS-Teilnahme kostet 0,50 Euro. Dabei können zusätzliche Transportkosten durch die jeweiligen Netzanbieter entstehen.

Wenn Sie eine SMS zur Teilnahme schicken, erhalten Sie eine Antwort-SMS mit Informationen zu Ihrem aktuellen Teilnahmestatus von SPORT1. Diese Antwort-SMS wird in einem eigenständigen SMS-Dialog angezeigt. Durch Antworten auf die Antwort-SMS von SPORT1 ist keine Teilnahme an der Sendung möglich. Antworten auf die Antwort-SMS von SPORT1 mit einer Lösung werden nicht berücksichtigt. Um an der Sendung Sportquiz per SMS teilnehmen zu können, muss, wie oben beschrieben, eine SMS ohne Text an die im TV-Bild eingeblendete SMS-Kurzwahl gesendet werden.

Mit der Teilnahme per Telefon oder SMS geht der Teilnehmer hinsichtlich des Gewinnspiels eine vertragliche Beziehung mit dem Veranstalter ein. Hinsichtlich der für die Teilnahme erforderlichen Telekommunikationsdienstleistung (Anruf oder SMS) besteht die Vertragsbeziehung des Teilnehmers bezüglich des Teilnahmeweges, d.h. der Bereitstellung einer Teilnahmemöglichkeit und deren Abwicklung über Festnetz, Mobilfunk oder SMS, mit dem jeweiligen Telekommunikationsanbieter (Festnetz- oder Mobilfunkanbieter) des Teilnehmers.

c) Teilnahme per Postkarte

Die Teilnahme an Gewinnspielen per Postkarte erfolgt durch Einsenden einer ausreichend frankierten Postkarte unter Angabe der Absender-Adresse und des Titels des Gewinnspiels sowie ggf. der Lösung an folgende Adresse (wenn nicht anders angegeben):

SPORT1 GmbH Münchener Straße 101g 85737 Ismaning

Der Einsendeschluss wird jeweils während der Gewinnspiele bekanntgegeben. Eine Teilnahme per Post ist bei Live-Gewinnspielen nicht möglich, da der Gewinner hierbei während der Sendung ermittelt wird.

5. Durchführung und Abwicklung

Die Teilnahme an einem SPORT1-Gewinnspiel kann die Angabe von persönlichen Daten erfordern, wie z.B. Name, Anschrift, Alter, Telefonnummer und Bankverbindung. Sämtliche dieser persönlichen Daten werden von SPORT1 entsprechend den rechtlichen Bestimmungen (insbesondere Datenschutz) behandelt. SPORT1 weist darauf hin, dass bei sogenannten Live-Gewinnspielen, bei denen die Gewinner während der Sendung ermittelt werden, die Namen und ggf. der Wohnort der Gewinner in der Sendung bekanntgegeben werden.

Ein Gewinner wird entweder live, schriftlich oder telefonisch über einen Gewinn informiert. Erfolgt die Benachrichtigung telefonisch, wird SPORT1 im Falle der persönlichen Nichterreichbarkeit des Gewinners, soweit technisch möglich, eine Nachricht hinterlassen. Der Gewinner muss SPORT1 innerhalb einer Frist mitteilen, ob er den Gewinn annimmt. Die Frist beträgt grundsätzlich sechs Wochen. SPORT1 kann die Frist für bestimmte Gewinnspiele aufgrund besonderer Umstände verkürzen (z.B. terminbezogene Gewinne). Im Falle der Nichteinhaltung dieser Frist ist SPORT1 berechtigt, einen neuen Gewinner zu ziehen und den Gewinn anderweitig zu vergeben. Ersatzansprüche des zunächst gezogenen Gewinners gegenüber SPORT1 sind ausgeschlossen.

Haben bei einem Gewinnspiel mehrere Teilnehmer die richtige Lösung gefunden, entscheidet das Los. Danach hat jeder Teilnehmer während der gesamten Dauer eines SPORT1-Gewinnspiels nach dem Zufallsprinzip grundsätzlich die gleiche Gewinnchance.

Ein Gewinnanspruch entsteht ausschließlich mit dem Zugang einer Gewinnbenachrichtigung durch von SPORT1 autorisierte Personen. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen, andernfalls erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel.

SPORT1 weist darauf hin, dass es keiner weiteren Bestätigung des Gewinners durch Rückruf bei einem Premium-Dienst, Massenverkehrsdienst, Geteilte-Kosten-Dienst oder ähnlicher Mehrwert-Rufnummern bedarf. Derartige Aufforderungen stammen nicht von SPORT1 und wir empfehlen daher dringend, derartige Aufforderungen zu ignorieren.

Informationen zu den einzelnen Spielen, über die aktuelle Spielvariante, die jeweiligen Gewinne und/oder die Teilnahmemöglichkeit bei SPORT1-Gewinnspielen werden von den Moderatoren oder Kommentatoren in der jeweiligen Sendung sowie durch Bildschirmeinblendungen und Laufbänder bekanntgegeben.

SPORT1 behält sich vor, ein Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht SPORT1 insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das schuldhafte Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann SPORT1 von dieser Person Ersatz für den entstandenen Schaden nach den gesetzlichen Vorschriften verlangen.

6. Gewinne

a) Allgemeines

Geldgewinne werden in der Regel innerhalb einer Frist von neun Wochen auf dem vom Gewinner angegebenen Konto gutgeschrieben. Ggf. mit dem Gewinn zusammenhängende Neben- oder Fahrtkosten werden hierbei von SPORT1 nicht ersetzt. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung von Sachgewinnen oder auf deren nachträgliche Änderung.

Der Anspruch auf einen Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von sechs Monaten nach der ersten Gewinn-Benachrichtigung aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann. Für Kfz- und Reisepreise können andere, eventuell auch kürzere Fristen gelten.

Sachgewinne werden in keinem Fall bar ausbezahlt. Das gilt auch, wenn der Gewinn nicht mehr in der präsentierten Ausführung lieferbar ist. Der Gewinner erhält dann einen gleichwertigen Ersatz oder einen Gutschein des Kooperationspartners in Höhe des Wertes des ursprünglichen Gewinns. Ein Gutschein muss eingelöst werden, auch Gutscheine werden nicht in bar ausbezahlt.

Der Anspruch auf einen Gewinn oder einen etwaigen Ersatz ist nicht abtretbar.

b) Geldpreise

Geldgewinne werden in der Regel innerhalb einer Frist von neun Wochen nach Ausstrahlung des Gewinnspiels auf dem vom Gewinner angegeben Konto gutgeschrieben. Zu diesem Zweck hat der Gewinner auf Anforderung seine Bankdaten anzugeben. Geldgewinne werden nur per elektronische Überweisung gutgeschrieben; es findet keine Bar- oder Scheckauszahlung statt. Die angegebene Bankverbindung kann zum Zweck der Überweisung des Geldgewinns an den jeweiligen Kooperationspartner weitergeleitet werden.

c) Sachpreise

Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen etwa hinsichtlich Modell, Farbe und ähnlicher Merkmale bestehen. Der Preissponsor kann einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

Sachpreise (mit Ausnahme von Kfz) und Gewinngutscheine werden direkt vom Preissponsor oder von einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner angegebene Adresse geliefert. Ausnahmsweise werden Sachpreise nicht unmittelbar geliefert, wenn der Gewinner keine Adresse innerhalb der Europäischen Union angegeben hat. In diesem Fall muss der Gewinner den Versand in Absprache mit dem jeweiligen Kooperationspartner auf eigene Kosten und eigenes Risiko vornehmen.

Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Die Anlieferung erfolgt in der Regel werktags zwischen 9.00 und 18.00 Uhr. Der Gewinner muss zusätzlich zu seiner Adresse eine Alternativadresse in seiner unmittelbaren Umgebung angeben. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass bei seiner Abwesenheit der Gewinn an diese Alternativadresse geliefert wird. Trifft die Spedition weder unter der Adresse des Gewinners noch unter der Alternativadresse eine zur Entgegennahme des Gewinns bereite Person an, wird sie eine Nachricht hinterlassen. Der Gewinner hat die Kosten einer erneuten Anlieferung selbst zu tragen.

d) Kfz-Preise

Kfz-Gewinne werden nicht ausgeliefert. Die Überführung des Kraftfahrzeuges hat der Gewinner in Absprache mit dem jeweiligen Kooperationspartner auf eigene Kosten und eigenes Risiko vorzunehmen. Der Kfz-Gewinn verfällt ohne Anspruch auf einen Ersatzgewinn, wenn der Gewinner das Kfz nicht innerhalb der mit dem Kooperationspartner vereinbarten Frist abholt, spätestens jedoch drei Monate nach der ersten Benachrichtigung. Dies gilt ebenfalls für Motorräder und vergleichbare Preise. Folgekosten für Versicherung, Anmeldung, Transport, Kraftstoff, Reparaturen etc. trägt ausschließlich der Gewinner.

Die Farbe des Kfz-Gewinns kann variieren und von dem im Gewinnspiel gezeigten Beispiel abweichen. Der Kfz-Gewinn ist jeweils mit einer Grundausstattung versehen. Mehrkosten für jegliche Form von Sonderausstattung trägt der Gewinner.

e) Reisen

Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Kooperationspartner, bzw. einem von diesem beauftragten Reiseveranstalter. Sofern ein Reisetermin nicht schon im Gewinnspiel selbst vorgegeben wird, ist die Terminfestlegung für die Reise allein dem Kooperationspartner bzw. Reiseveranstalter vorbehalten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht. Wird die Reise nicht zu dem vom Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn.

An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof, etc.) hat der Gewinner selbst zu tragen, soweit nicht anders im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart. Gleiches gilt für sämtliche Kosten, die während der Reise entstehen (Minibar, Telefon, etc.).

f) Jackpot

Bei Jackpot-Gewinnspielen erhält der ausgeloste Teilnehmer nach Abschluss des Gewinnspiels die Chance, um einen jeweils benannten Jackpot-Preis zu spielen. Hierfür wird im Rahmen einer Live-Sendung ein Spiel mit dem Teilnehmer gespielt. Die jeweiligen Regeln erklärt der Moderator vor dem Beginn des Spiels.

8. Auflösungen

Spiele werden nach ihrem Ablauf aufgelöst. Nach Ende des jeweiligen Gewinnspiels werden die Lösungen der ausgestrahlten Spiele für drei Tage unter Erläuterung der Lösungslogik auf der Website www.sport1.de und im SPORT1-Videotextseite ab Seite 350 veröffentlicht.

9. Gewährleistung und Haftung

Etwaige Ansprüche wegen Mängeln an Sach- und Kfz-Preisen können nur gegen den jeweiligen Preissponsor geltend gemacht werden, nicht jedoch gegen SPORT1. SPORT1 selbst bietet keine Gewähr für die Mangelfreiheit der Gewinne, es sei denn, SPORT1 selbst ist der Preissponsor.

Zudem haftet SPORT1 nicht für einfache Fahrlässigkeit, soweit nicht eine Verletzung von Vertragspflichten vorliegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertraut und vertrauen darf (Kardinalpflichten). In diesem Fall ist die Haftung von SPORT1 auf den vertragstypischen Schaden beschränkt.

Die Haftungsausschlüsse und -beschränkungen dieser Ziffer finden keine Anwendung, (i) soweit die Haftung nach geltendem Recht nicht beschränkt oder ausgeschlossen werden kann, insbesondere nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes, (ii) bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, (iii) im Falle von Schäden an Gesundheit, Leib und Leben, (iv) bei Arglist, sowie (v) im Falle der Nichteinhaltung einer vereinbarten Garantie. Keine der Verpflichtungen von SPORT1 begründet eine zugesicherte Eigenschaft oder anderweitige Garantie.

Sämtliche in dieser Ziffer vorgesehenen Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten auch zugunsten von verbundenen Unternehmen, Vorständen, Geschäftsführen, Mitarbeitern, Bevollmächtigten, Unterlieferanten, Unterauftragnehmern und anderweitigen Hilfspersonen von SPORT1.

10. Übermäßiges Telefonierverhalten

SPORT1 weist darauf hin, dass Sie genau auf Ihr Telefonierverhalten achten und Ihre Telefonabrechnung regelmäßig kontrollieren sollten. Auch möchten wir Sie auf die Möglichkeit hinweisen, z.B. 01379-Nummern durch Ihre Telefongesellschaft sperren zu lassen. Das bietet sich insbesondere dann an, wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Telefonierverhalten nicht selbst kontrollieren zu können.

11. Datenschutz

SPORT1 verarbeitet die personenbezogenen Daten der Teilnehmer ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und der Abwicklung des Gewinnspiels. Hierfür übermittelt SPORT1, je nach Gewinnspiel, die personenbezogenen Daten der Teilnehmer an Gewinnspielpartner, die im Auftrag von SPORT1 bestimmte Leistungen erbringen (z.B. für den Versand von Gewinnen). SPORT1 hat mit diesen Gewinnspielpartnern die erforderlichen datenschutzrechtlichen Vereinbarungen geschlossen. Eine Verarbeitung über die Dauer des Gewinnspiels hinaus erfolgt nicht.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Weitere Daten werden nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Teilnehmers gespeichert und verwendet. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per schriftlichem Widerruf, die erteilte Zustimmung gegenüber SPORT1 zurückzunehmen. Der Widerruf ist an den SPORT1-Datenschutzbeauftragten zu richten (datenschutz@Sport1.de).

Im Übrigen gelten die allgemeinen Datenschutzbestimmungen von https://tv.sport1.de/static/datenschutz.php.

12. Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen hinsichtlich der etwaigen Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge und der etwaigen Ziehung der Gewinner.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.

SPORT1 darf diese Bedingungen jederzeit ohne Vorankündigung und Angaben von Gründen ändern, doch gelten Änderungen nur für künftige Gewinnspiele, nicht jedoch für bereits beendete oder noch laufende Gewinnspiele. Ergänzungen und Nebenabreden hinsichtlich der Bedingungen für die Gewinnabwicklung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Für diese Bedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Teilnehmer und SPORT1 gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Falls der Teilnehmer Verbraucher ist und einen gewöhnlichen Aufenthalt in einem Mitgliedsstaat der EU hat, genießt er außerdem Schutz der zwingenden Bestimmungen des Rechts seines Aufenthaltsstaates.

Gerne beantwortet die SPORT1-Zuschauerredaktion Fragen zu den Teilnahmebedingungen.

Kontakt: SPORT1 GmbH Münchener Str. 101g 85737 Ismaning Fax: 089 - 960 66 1009 E-Mail: zuschauerredaktion@sport1.de

Nutzen Sie bitte auch unser Kontaktformular.

Ismaning, 01.04.2022