Anzeige
Home>US-Sport>MLB>

Corona bei den Guardians: Erste Spielabsage der MLB-Saison

MLB>

Corona bei den Guardians: Erste Spielabsage der MLB-Saison

Anzeige
Anzeige

Corona bei den Guardians: Erste Spielabsage der MLB-Saison

Corona bei den Guardians: Erste Spielabsage der MLB-Saison

Ein Corona-Ausbruch bei den Cleveland Guardians hat in der Major League Baseball für die erste pandemiebedingte Spielverlegung der Saison gesorgt.
Einige positive Corona-Tests bei den Cleveland Guardians
Einige positive Corona-Tests bei den Cleveland Guardians
© AFP/GETTYIMAGES/SID/QUINN HARRIS
SID
SID
von SID

New York (SID) - Ein Corona-Ausbruch bei den Cleveland Guardians hat in der Major League Baseball (MLB) für die erste pandemiebedingte Spielverlegung der Saison gesorgt. Das für Mittwoch (Ortszeit) angesetzte Duell bei den Chicago White Sox musste wegen mehrerer positiver Tests kurzfristig abgesagt werden. Manager Terry Francona (63) gehört zu den Betroffenen.

Es gibt noch keine Neuansetzung. In der vergangenen Saison waren nur neun von mehr als 2400 Spielen wegen Corona verlegt worden.