Anzeige
Home>US-Sport>MLB>

MLB: Twins-Star Max Kepler optimistisch - "Die Playoff-Chancen stehen gut"

MLB>

MLB: Twins-Star Max Kepler optimistisch - "Die Playoff-Chancen stehen gut"

Anzeige
Anzeige

Kepler: „Playoff-Chancen stehen gut“

Kepler: „Playoff-Chancen stehen gut“

Max Kepler kämpft aktuell mit den Minnesota Twins um den Einzug in die Playoffs der MLB. Schon am Sonntag kann der nächste Schritt gemeistert werden.
Es ist der Traum eines jeden Baseball-Fans den Catch auf der Tribüne zu machen, doch manchmal geht das auch voll daneben.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Max Kepler musste mit den Minnesota Twins in der MLB zuletzt immer wieder kleinere Rückschläge hinnehmen. Dennoch liegt die Franchise im Kampf um die Teilnahme an den Playoffs auf Kurs. Am Sonntagabend geht es für die Twins gegen die Colorado Rockies (ab 19.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im Stream).

Vor dem Aufeinandertreffen mit dem Team aus der National League West hat sich der bekannteste deutsche Baseball-Spieler im SPORT1-Interview zur laufenden Saison und den Playoff-Chancen geäußert.

SPORT1: Wie bewerten Sie die bisherigen Twins-Saisons?

Max Kepler: „Die Mannschaft ist super und auch die Spieler verstehen sich alle gut. Das Hauptziel ist gesund und positiv zu bleiben. Und dann stehen die Chancen, in die Playoffs zu kommen, sehr gut.“

SPORT1: Wie fällt Ihre persönliche Zwischenbilanz nach den ersten drei Monaten der neuen Saison aus?

Kepler: „Ich kann mich noch sehr verbessern. Das will ich jedes Jahr bis zum Ende meiner Karriere. Es ist immer ein Projekt, Kleinigkeiten zu finden, die zu verbessern und mich weiterzuentwickeln. Ich will weiter mithelfen Spiele zu gewinnen und ein Teamplayer sein.“

SPORT1: 162 Spiele in der Regular Season sind eine Menge. Können Sie die Höhen und Tiefen im Verlauf der Baseball-Saison beschreiben?

Kepler: „Die Saison ist lang. Und natürlich fühlt sich der Körper nicht immer super an, wenn man so viele Spiele absolviert. Man macht hier und da Fehler und hat nicht immer den gewünschten Erfolg auf dem Baseballplatz. Und trotzdem muss man jeden Tag mit derselben positiven Einstellung wieder rausgehen, dass man seiner Mannschaft helfen wird. Für mir funktioniert das am besten, wenn ich das Resultat vom Tag zuvor vergesse, egal wie es war.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur MLB)

SPORT1: Das All-Star Game steht bald an. Für wen würden Sie in Ihrem Team voten?

Kepler: „Byron Buxton, Carlos Correa, Luis Arraez und Joe Ryan.

SPORT1: Wie schätzen Sie Ihre Chancen ein, dass die Twins in diesem Jahr die Division gewinnen? (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der MLB)

Kepler: „Wie gesagt: Ich finde, unsere Chancen stehen sehr gut. Wir haben noch einen langen Weg vor uns, aber wenn jeder gesund bleibt und Ball gut erwischt, haben wir sehr gute Chancen.“

Alles zur MLB auf SPORT1.de