Anzeige

Seahawks geraten unter die Räder

Seahawks geraten unter die Räder

Die Los Angeles Rams stoppen den Höhenflug der Seattle Seahawks. Damit lebt der Playoff-Traum der Rams weiter. Russell Wilson muss ordentlich einstecken.
Quarterback Jared Goff feierte mit den Los Angeles Rams einen wichtigen Sieg gegen Seattle
Quarterback Jared Goff feierte mit den Los Angeles Rams einen wichtigen Sieg gegen Seattle
© Getty Images
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Die Los Angeles Rams haben den Höhenflug der Seattle Seahawks gestoppt. Die Rams behielten gegen Seattle mit 28:12 die Oberhand.

Durch den Sieg konnten die Rams ihre Playoff-Hoffnungen am Leben erhalten. Los Angeles liegt im Wildcard-Rennen nur einen Sieg hinter den Minnesota Vikings. (SERVICE: Die Tabelle der NFL

NFL-Powerranking
CINCINNATI, OHIO - OCTOBER 06: Tyler Boyd #83 celebrates with Damion Willis #15 and Bobby Hart #68 of the Cincinnati Bengals after scoring a touchdown during the NFL game against the Arizona Cardinals at Paul Brown Stadium on October 06, 2019 in Cincinnati, Ohio. (Photo by Bryan Woolston/Getty Images)
MIAMI, FL - NOVEMBER 03: Sam Darnold #14 of the New York Jets throws downfield during the first quarter against the Miami Dolphins at Hard Rock Stadium on November 3, 2019 in Miami, Florida. (Photo by Eric Espada/Getty Images)
MIAMI, FL - NOVEMBER 03: Ryan Fitzpatrick #14 of the Miami Dolphins scrambles out of the pocket during the second quarter against the New York Jets at Hard Rock Stadium on November 3, 2019 in Miami, Florida. (Photo by Eric Espada/Getty Images)
+29
NFL: Powerranking nach Woche 9

Das Duell der Quarterbacks entschied Jared Goff trotz zweier Interceptions klar für sich. So gelangen ihm zwei Touchdown-Pässe und er brachte 22 von 31 Yards für 293 Yards an den Mann. 

Sein Gegenüber Russell Wilson konnte einem dagegen leidtun, da er von seinen Mitspielern kaum geschützt wurde. Wilson musste ordentlich einstecken (fünf Sacks, elf Quarterback-Hits), trotzdem kam er immerhin noch auf 22 von 36 Pässen für 245 Yards.

Für Seattle war es die erste Niederlage nach fünf Siegen in Folge. Zudem haben die Seahwaks die Führung in der NFC West verspielt.

Alle Spiele im Überblick:

Freitag, 6. Dezember

Chicago Bears - Dallas Cowboys 31:24

Sonntag, 8. Dezember

Atlanta Falcons - Carolina Panthers 40:20
Tampa Bay Buccaneers - Indianapolis Colts 38:35
New York Jets - Miami Dolphins 22:21
New Orleans Saints - San Francisco 49ers 46:48
Minnesota Vikings - Detroit Lions 20:7
Houston Texans - Denver Broncos 24:38
Buffalo Bills - Baltimore Ravens 17:24
Cleveland Browns - Cincinnati Bengals 27:19
Green Bay Packers - Washington Redskins 20:15
Tampa Bay Buccaneers - Indianapolis Colts 38:35
Jacksonville Jaguars - Los Angeles Chargers 10:45
New England Patriots - Kansas City Chiefs 16:23
Oakland Raiders - Tennessee Titans 21:42
Arizona Cardinals - Pittsburgh Steelers 17:23

Montag, 09. Dezember

Los Angeles Rams - Seattle Seahawks 28:12